Getty Images

Kampf um Gold

153 deutsche Athleten kämpften vom 12. bis 28. Februar 2010 bei den Olympischen Winterspielen im kanadischen Vancouver um Edelmetall. Deutschland belegte im Medaillenspiegel hinter Kanada den 2. Platz. Die komplette Berichterstattung finden Sie auf dieser Themenseite.

Positive B-Probe: Biathletin Gregorin bei Olympischen Spielen 2010 offenbar gedopt

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2017

Dopingfall mit sieben Jahren Verspätung: Teja Gregorin soll bei den Winterspielen in Vancouver unerlaubte Mittel zu sich genommen haben. Der Slowenin wurde ein Wachstumshormon im Blut nachgewiesen. mehr...

Skisprungstar Morgenstern: Überflieger mit Bodenhaftung

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2011

Thomas Morgenstern ist bislang der unumschränkte Skisprung-König dieses Winters. Experten trauen ihm sogar den vierfachen Triumph bei der Vierschanzentournee zu. Dabei befand sich der Österreicher jahrelang im Sinkflug. mehr...

OLYMPIA: Entstaubte Spiele

DER SPIEGEL - 27.12.2010

Rückblick 2010: Olympische Winterspiele in Kanada als Fest der jungen Disziplinen; Als die Winterspiele in Vancouver begannen, hing die olympische Fahne auf Halbmast. Wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier war der georgische Rodler Nodar… mehr...

Ein tödlicher Traum

SPIEGEL Chronik - 08.12.2010

Die Olympischen Winterspiele von Vancouver beginnen mit einem grausamen Unfall und erleben dann die Geburt eines neuen Athletentyps. Von Klaus Brinkbäumer und Gerhard Pfeil mehr...

Unfall bei Olympia: Rodler-Tod war „Verkettung unglücklicher Umstände“

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2010

Der Tod des Rodlers Nodar Kumaritaschwili bei den Olympischen Spielen war dem offiziellen Untersuchungsbericht zufolge ein „tragischer Unglücksfall“. Ausschlaggebend sei die mangelnde Erfahrung des Georgiers gewesen. In Zukunft soll den Athleten genügend Trainingszeit eingeräumt werden. mehr...

OLYMPIA: Vollgefressene Kater

DER SPIEGEL - 16.08.2010

<b></b> Ermittlungen gegen russische Sportfunktionäre; Bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver im Februar haben Russlands Athleten 15 Medaillen gewonnen - jede davon hat das Land 9,3 Millionen Euro gekostet. Das geht aus einem 71-seitigen… mehr...

Unfall bei Olympia: Rodler-Tod war „unvorhersehbares Unglück“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2010

Warum der georgische Rodler Nodar Kumaritaschwili bei den Olympischen Spielen sterben musste, wird wohl ungeklärt bleiben. Auch der offizielle Untersuchungsbericht bringt wenig neue Erkenntnisse. Der Weltverband gibt der gefährlichen Bahn jedenfalls nicht die Schuld. mehr...

Paralympics-Bilanz: Geldnot trotz Goldflut

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2010

Die deutsche Paralympics-Mannschaft steht im Zenit. Doch schon bei den Winterspielen in Sotschi tritt womöglich keiner der Goldmedaillengewinner von Vancouver mehr an. Schlechte Aussichten - denn es gibt große Probleme bei der Suche nach Talenten und Fördergeldern. mehr...

Paralympics: Schwedischer Curler des Dopings überführt

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2010

Eine vergessene Ausnahmegenehmigung hat offenbar den ersten Dopingfall bei den Winter-Paralympics in Vancouver verursacht: Dem schwedischen Curler Glenn Ikonen wurde die Einnahme eines Blutdruckhemmers nachgewiesen, der auf der Dopingliste steht. mehr...

Empfang in München: Deutsche Olympia-Helden bei Dauerregen gefeiert

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2010

Das Wetter war mies - die Stimmung dafür umso besser: Im Regen von München empfingen Tausende Fans den deutschen Olympia-Kader bei dessen Rückkehr aus Kanada. Schon am Flughafen wurden Magdalena Neuner und Co. mit Blasmusik und Transparenten gefeiert. mehr...