Merkel und die Russen-Pipeline: Deutschland zahlt einen zu hohen Preis für Nord Stream 2

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Wirtschaftlich hat Deutschland im Streit über Nord Stream 2 recht: Die Pipeline macht Europa nicht abhängig von Russland. Das spielt nur längst keine Rolle mehr - weil sich Berlin politisch ungeschickt anstellt. mehr...

Streit über Nord Stream 2: EU-Staaten einigen sich auf Kompromiss

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Im Streit über die Gasrichtlinie, die auch die Ostseepipeline Nord Stream 2 betrifft, haben die EU-Staaten eine gemeinsame Position gefunden. Zuvor hatten Deutschland und Frankreich einen Kompromiss ausgehandelt. mehr...

Streit über Nord Stream 2: Was hinter Macrons Kurswechsel steckt

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Bislang hat sich die Bundesregierung auf Paris verlassen, um das heikle Projekt Nord Stream 2 vor seinen Gegnern in Brüssel zu schützen. Jetzt rücken die Franzosen von der Pipeline ab - und damit auch von Merkel? mehr...

Umstrittene Ostseepipeline: Frankreich stellt sich gegen Nord Stream 2

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Im Streit über Nord Stream 2 wird es einsam um Deutschland: Frankreichs Außenministerium zeigt Sympathie für eine Überarbeitung der EU-Gasrichtlinie, die den Bau stoppen könnten. Stellt sich Paris am Freitag offen gegen Berlin? mehr...

US-Attacken auf Nord Stream 2: Die Sabotage

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2019

US-Botschafter Richard Grenell droht deutschen Firmen unverhohlen mit Strafen wegen des Baus von Nord Stream 2. Berlin hält an der Gaspipeline fest. Zu Recht - oder hat Kanzlerin Merkel Fehler gemacht? Der Überblick. mehr...

Drohbriefe zur Ostseepipeline: Scharfe Kritik an US-Botschafter Grenell

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2019

Richard Grenell hat deutschen Firmen, die sich an der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligen, mit Sanktionen gedroht. Das Auswärtige Amt rät von einer Antwort ab, Politiker fordern die Bundesregierung zum Protest auf. mehr...

Gas aus Russland: US-Botschafter Grenell schreibt Drohbriefe an deutsche Firmen

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2019

Der amerikanische Botschafter Richard Grenell hat laut einem Medienbericht mehreren deutschen Firmen gedroht, die am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligt sind: Das könne „ein erhebliches Sanktionsrisiko nach sich ziehen“. mehr...

Trittin verteidigt Nord Stream 2: „Die Amerikaner wollen Russland wirtschaftlich totrüsten“

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2018

Die USA erhöhen den Druck auf Deutschland, den Pipelinebau von Nord Stream 2 zu stoppen. Ex-Umweltminister Jürgen Trittin erklärt, warum es gute Gründe für Berlin gibt, sich Washington zu widersetzen. mehr...

US-Sanktionen gegen Russland: „Die Verunsicherung hilft den Amerikanern“

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2018

Die Russlandsanktionen helfen der US-Wirtschaft und bedrohen deutsche Projekte, warnt Wolfgang Büchele, Chef des Ostausschusses. Ein Gespräch zu Nord Stream 2, zur Kontrollmanie des Kreml und steigender Verunsicherung. mehr...

Nord Stream 2: Ukrainekonflikt heizt Debatte über Pipeline-Projekt an

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Nord Stream 2 soll mehr russisches Gas nach Deutschland bringen. Mit der Eskalation im Ukrainekonflikt fordert Grünen-Chefin Baerbock, den Bau einzustellen. Außenminister Maas verteidigt das Projekt. mehr...