Pfeil nach rechts

Otto Graf Lambsdorff

Alle Beiträge

Ex-Bundesbank-Chef Hans Tietmeyer ist tot

Er war der letzte Bundesbank-Chef, der noch über die D-Mark herrschte - und er leitete 1982 den Bruch der rot-gelben Koalition ein. Jetzt ist der frühere Präsident der Bundesbank Hans Tietmeyer gestorben.
28. Dezember 2016, 12:30 Uhr

Abriss der Flick-Villa Der Letzte macht das Licht aus

Die Pienzenauerstraße 111 ist eine legendäre Adresse in München. Hier wohnte der Multimilliardär Friedrich Karl Flick. Demnächst soll die Villa abgerissen werden und Luxuswohnungen weichen - jetzt steigt die letzte Party. Von Björn Hengst
17. Oktober 2013, 15:06 Uhr

FDP-Außenpolitiker Lambsdorff Der Graf greift ein

Er ist der Neffe des bekannten Altliberalen - und jetzt das neue Gesicht der FDP im Europaparlament: Alexander Graf Lambsdorff ist außenpolitisch erfahren, er gilt als streitbar und mutig. Manche handeln ihn bereits als möglichen Nachfolger von Guido Westerwelle. Von Severin Weiland
25. Mai 2011, 10:51 Uhr

Euro unter Druck Liberale stützen Merkels Plan für Wirtschaftsregierung

Der Streit um die Zukunft der EU geht quer durch alle politischen Lager, am heftigsten tobt er in der FDP. Die Hardliner lehnen eine europäische Wirtschaftsregierung ab, jetzt melden sich die Pragmatiker zu Wort - und unterstützen die Pläne der Kanzlerin, die Euro-Zone besser zu verzahnen. Von Christoph Schult
29. Januar 2011, 16:19 Uhr

Von Schmidt bis Schröder Die Krawall-Kabinette

Sie streiten über Steuern, Hartz IV, Gesundheit. Schwarz-Gelb ist mit einer schweren Dauer-Krise gestartet. Schriller geht's nimmer, oder? Ein Blick zurück beweist: aber sicher. SPIEGEL ONLINE zeigt die größten Koalitionskräche in der Geschichte der Bundesrepublik. Von Veit Medick
5. März 2010, 15:38 Uhr

Zum Tod von Otto Graf Lambsdorff Abschied vom gelben Grafen

Mit Otto Graf Lambsdorff verliert die FDP einen großen Liberalen. Kantig und unabhängig vertrat er ordnungspolitische Ideen, wenn es sein musste, gegen die eigene Partei und den Koalitionspartner. In Erinnerung bleibt eine große Karriere - getrübt nur durch seine Verwicklung in die Flick-Affäre. Von Gerd Langguth
6. Dezember 2009, 17:52 Uhr

Ex-Wirtschaftsminister FDP-Politiker Otto Graf Lambsdorff ist tot

Der FDP-Ehrenvorsitzende Otto Graf Lambsdorff ist tot. Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister starb bereits am Samstag in einem Krankenhaus in Bonn. Er hatte über Jahrzehnte die Politik der Freidemokraten mitgeprägt. Bundeskanzlerin Merkel würdigte ihn als herausragenden Liberalen.
6. Dezember 2009, 14:10 Uhr

FDP-Chef Lambsdorff Feldherr des Wirtschaftsbürgertums

Führungstalente, Charismatiker oder politische Heroen - daran mangelte es in der FDP stets. Leuchtende Ausnahme war Otto Graf Lambsdorff, ein in vielen Schlachten bewährter Haudegen des bundesdeutschen Wirtschaftsbürgertums. Von Franz Walter
22. Juli 2007, 10:22 Uhr
Seite 1 / 1