REUTERS

Die Fossiliensucher

Wie breitete sich das Leben auf dem zunächst unwirtlichen Planeten Erde aus? Welche Lebewesen eroberten als Erste das Land? Seit wann gab es Dinosaurier - und weshalb starben sie aus? Und wer waren die Ahnen von Affe und Mensch? Paläontologen suchen nach Antworten auf diese und andere Rätsel der Erdgeschichte.

Im Altmühltal bei Ingolstadt: Forscher entdecken neue Urvogel-Art

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Der Archaeopteryx gilt als ein Urahn der Vögel. Aber der gefiederte Dinosaurier war nicht allein in der Luft unterwegs. Ein neu entdeckter Urvogel konnte wohl noch besser fliegen. mehr...

Mehr Fledermaus als Vogel: Extrem kleine Saurierart entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2019

Wie Dinosaurier aussehen, glauben die meisten zu wissen. Der Ambopteryx ist eine Ausnahme: Die kürzlich entdeckte Saurierart ist auffällig anders. mehr...

Fossilienfund in Sibirien: Forscher wollen Zellen eines Urzeitfohlens klonen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2019

Russische Wissenschaftler haben in dem Fossil eines Fohlens Blut- und Urinreste gefunden - nun wollen sie versuchen, Zellen des 30.000 bis 40.000 Jahre alten Pferdes zu klonen. mehr...

Paläontologie-Fund: Das Urvieh, das Elefanten fraß

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2019

Dieser Räuber war wohl größer als ein Eisbär und jagte andere Giganten. In Kenia sind Forscher auf die Reste von Simbakubwa kutokaafrika gestoßen. Das Urzeitvieh war einer der größten Raubsäuger der Geschichte. mehr...

Dinosaurierskelett: T-Rex wird bei Ebay angeboten - Forscher sind schockiert

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Für einen Millionenbetrag wird bei Ebay derzeit das Skelett eines T-Rex angeboten. Die Auktion ist für Wissenschaftler ein Problem. Aber Hollywoodstars und andere reiche Sammler lauern auf solche Gelegenheiten. mehr...

Skelettfund in Peru: Forscher entdecken vierbeinigen Wal mit Hufen

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2019

Er sieht aus wie ein riesiger Otter: Wissenschaftler haben an der Küste Perus die Knochen eines Wals gefunden, der schwimmen und laufen konnte. Was verrät das Skelett über die Entwicklung der Tiere? mehr...

Ende des Dinosaurier-Zeitalters: Forscher finden Spuren von gigantischem Massensterben

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2019

Ein Asteroideneinschlag tötete vor 66 Millionen Jahren 75 Prozent aller Tiere und Pflanzen. Nun haben US-Wissenschaftler Spuren dieses Massensterbens entdeckt. Die Fossilien seien vorzüglich erhalten. mehr...

Kanada: Weltgrößter T-Rex entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2019

Mehr als zehn Jahre brauchten Forscher, um die Knochen eines Tyrannosaurus Rex zu untersuchen. Dann stellte sich heraus: Das Tier ist das mächtigste, das bisher gefunden wurde. mehr...

Raubsaurier-Evolution: Forscher finden T-Rexchen

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2019

Wer Raubsaurier hört, denkt an riesige Tiere. Das ist nicht ganz richtig: Frühe Verwandte von Tyrannosaurus waren sogar besonders klein. Und das wohl weit länger als bisher gedacht. mehr...

Fossilien aus Westafrika: Forscher wollen älteste Hinweise auf Fortbewegung entdeckt haben

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

In Afrika sind Forscher auf merkwürdige Gänge in versteinertem Meeresboden gestoßen. Was kroch hier vor mehr als zwei Milliarden Jahre durch den Schlamm? mehr...