Pfeil nach rechts

Pegida

Pegida steht für "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" und ist eine nationalkonservative und ausländerfeindliche Organisation. Seit Herbst 2014 demonstrieren die Anhänger um Gründer Lutz Bachmann gegen die von ihnen befürchtete Islamisierung Deutschlands.

Alle Beiträge

Dresden Kundgebung von Pegida - Tausende Gegendemonstranten

Die Pegida-Demonstrationen in Dresden sind geschrumpft - doch am Jahrestag der fremdenfeindlichen Bewegung versammeln sich ihre Anhänger wieder. Aus der Versammlung wurde eine übelriechende Flüssigkeit in die Menge geworfen.
20. Oktober 2019, 20:43 Uhr

Sachsen "Hutbürger" fordert Entschädigung vom ZDF

Maik G. wurde am Rande einer Pegida-Demonstration gefilmt - und als "Hutbürger" bekannt. Nun fordert der ehemalige Mitarbeiter des sächsischen Landeskriminalamts eine Entschädigung "nicht unter 20.000 Euro".
14. Juni 2019, 12:11 Uhr

Moschee-Neubau in Erfurt Man wird hier ja wohl noch beten dürfen

Zwischen Werkstatt und Feuerwache entsteht in Erfurt der erste Moschee-Neubau Thüringens. Zur Grundsteinlegung kommt viel Prominenz, auf der anderen Straßenseite entlädt sich offener Hass. Wie soll das künftig funktionieren? Aus Erfurt berichtet Peter Maxwill
13. November 2018, 19:38 Uhr