Beim Nobelpreis-Bankett mit Handke und Tokarczuk: "Verachte den Sieg"
DPA

Beim Nobelpreis-Bankett mit Handke und Tokarczuk: "Verachte den Sieg"

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2019

Nobelpreisgewinner Peter Handke wirkte in Stockholm so mürrisch, ratlos und einsam, wie er es wollte. Ganz anders die ebenfalls geehrte Olga Tokarczuk. Von Volker Weidermann mehr...

Literaturnobelpreisträger: Kosovo erklärt Handke zur Persona non grata

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2019

Im Kosovo ist Peter Handke ab sofort unerwünscht. Die Regierung des Landes wirft dem umstrittenen Literaturnobelpreisträger vor, Verbrechen zu leugnen. Das sei selbst „ein schreckliches Verbrechen“. mehr...

Nobelpreis-Feierlichkeiten: Drinnen Pracht und Ehre - draußen Kälte und Wut

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2019

Der Tag der Nobelpreisvergabe war so festlich wie sonderbar. Peter Handke erhielt seine Medaille, die Proteste blieben draußen - wurden aber immerhin bemerkt. Am Ende brachte Handke den ersten Toast seines Lebens aus. mehr...

„Rassistische Person“: Erdogan attackiert Literaturnobelpreisträger Handke

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2019

Der türkische Präsident Erdogan kritisiert die Verleihung des Literaturnobelpreises an Peter Handke: Damit würden Verstöße gegen Menschenrechte geehrt. mehr...

Literaturnobelpreisträger: Peter Handke wischt kritische Fragen weg

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2019

Ein anonymer Brief auf Toilettenpapier sei ihm lieber als Fragen der „New York Times": Zum Auftakt der Nobelpreiswoche zeigt sich Peter Handke gereizt. Eine Versöhnungsgeste scheint derzeit unmöglich. mehr...

Nobelpreis-Debatte: Handke verteidigt Jugoslawien-Haltung

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2019

Er habe sich nie vor Slobodan Milosevic verbeugt, die Berichterstattung damals aber einseitig gefunden: Der umstrittene Literaturnobelpreisträger Peter Handke versucht in einem Interview, seine Jugoslawien-Haltung zu legitimieren. mehr...

Handke-Debatte: Die Moral ist prächtig

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2019

Es gibt kein Volk auf der weiten Welt, das so oft, so gern und so überzeugt auf der jeweils richtigen Seite steht wie das der Deutschen. Kaum stellt sich ihnen ein Problem, versinken sie in Moral. Was nicht gefühlig ist, wird gefühlig gemacht. mehr...

Umgang mit Peter Handke: „Dieses krasse Nebeneinander von Werk und Scheiße“

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2019

Im Streit um den Literaturnobelpreis für Peter Handke gibt es keine Ambivalenzen mehr, keinen Dialog. Oder? Hier versuchen ein Handke-Liebhaber und ein Handke-Kritiker, ins Gespräch zu kommen. mehr...

Kontroverse um Peter Handke: Stellungnahme von Henrik Petersen, Mitglied des Nobelpreiskomitees

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2019

Es sind Fragen aufgekommen, wie die Schwedische Akademie und das Nobelkomitee über den Fall Peter Handke und das Verhältnis von Literatur und Politik denken. Ich werde Handkes heftig debattierte Haltung zu den Jugoslawienkriegen kommentieren, aber… mehr...

Kontroverse über Literaturnobelpreis: Nobelpreis-Juroren verteidigen Entscheidung für Peter Handke

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2019

Die Vergabe des Literaturnobelpreises an Peter Handke wird scharf kritisiert. Jetzt äußern sich Mitglieder des Nobelpreiskomitees - und verteidigen ihre Wahl. Lesen Sie exklusiv die Stellungnahme eines Jurors. mehr...

Sasa Stanisics Wunsch: Jugoslawienkriege sollten Schulstoff werden

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2019

Buchpreisträger Sasa Stanisic stellt fest, dass die Deutschen nur wenig über die Kriege im ehemaligen Jugoslawien wüssten. Auf der Buchmesse äußerte er sich auch zu seiner Kritik an Nobelpreisträger Peter Handke. mehr...