Energiekonzerne: Innogy droht die Zerschlagung

DER SPIEGEL - 24.02.2018

Innogy droht die Zerschlagung; Nach dem Abgang von Innogy-Chef Peter Terium vor wenigen Wochen müssen sich die Aufsichtsräte des Unternehmens auf eine neue Strategie für die Tochtergesellschaft des RWE-Konzerns verständigen. Für ihre Sitzung im März… mehr...

Manager: Abgang eines Träumers

DER SPIEGEL - 23.12.2017

Peter Terium sollte RWE aus der Krise führen. Er scheiterte an der Energiewende, den komplizierten Konzernstrukturen und an sich selbst. mehr...

RWE-Tochter: Darum musste der Innogy-Chef gehen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Peter Terium hat in nur einem Jahr das Vertrauen der Innogy-Anleger verspielt. Sein Absturz zeigt, wie schlecht sich die alten Stromkonzerne gegen die neue Konkurrenz auf dem Energiemarkt behaupten. mehr...

Nach Gewinnwarnung bei RWE-Tochter: Peter Terium ist Chefposten bei Innogy los

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Erst vor ein paar Tagen überrascht die Ökostromtochter Innogy die Märkte mit einer Gewinnwarnung. Grund dafür seien andauernde Probleme auf dem britischen Markt. Jetzt räumt der Vorstandschef Peter Terium seinen Platz. mehr...

Energie: Die letzte Reserve

DER SPIEGEL - 06.08.2016

RWE-Chef Terium hat genug Probleme mit Altlasten. Bald könnte auch das Geschäft seiner Ökostrom-Tochter schwierig werden, wenn große Teile der Netzgebühren wegfallen. mehr...

Kommentar: Einseitige Kündigung

DER SPIEGEL - 05.03.2016

RWE will mit der Dividendenkürzung politischen Druck aufbauen. mehr...

Aufspaltung: RWE-Chef Peter Terium übernimmt Doppelrolle

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2016

Die geplante Aufspaltung des Energiekonzerns RWE nimmt Formen an. Dabei kommt Konzernchef Peter Terium vorübergehend eine Doppelrolle zu. mehr...

Energiekonzern: RWE soll neuen Chef bekommen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Ein neuer RWE-Chef fürs Alte: Laut einem Bericht wird Rolf Martin Schmitz neuer Chef der Atom- und Kohlesparte in dem aufgespaltenen Energiekonzern. Der bisherige Chef Peter Terium bekommt einen neuen Job. mehr...

Energie: Weg mit dem Dreck

DER SPIEGEL - 05.12.2015

RWE-Chef Peter Terium plant, seinen Konzern nun doch aufzuspalten. So will er Investoren locken und geräuschlos seine Altlasten beseitigen. mehr...

Konzerne: Sisyphus in der Grube

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Der Stromriese RWE kämpft ums Überleben. Weil das traditionelle Geschäft mit Kohle und Atom keine Zukunft hat, muss das Unternehmen rasch den Einstieg in moderne lukrative Geschäftsfelder finden. Kann der Umbau gelingen? mehr...