Übergewicht: Auch Tiere werden immer dicker

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2010

Nicht nur beim Menschen, auch bei vielen Säugetieren ist das durchschnittliche Körpergewicht in den vergangenen Jahrzehnten gestiegen. Forscher haben Viren, Schadstoffe und die Lichtverschmutzung im Verdacht. mehr...

Extreme Bedingungen: Mehrzelliges Tier lebt ohne Sauerstoff

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2010

Forscher haben im Mittelmeer das erste mehrzellige Tier entdeckt, das völlig ohne Sauerstoff lebt - und zwar dauerhaft. In mehr als 3000 Metern Tiefe krallen sich die Winzlinge an Sandkörnern fest. mehr...

Frostschutzmittel: Warum der Alaska-Käfer keine kalten Füße bekommt

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2009

Manche Tiere trotzen selbst extremen Minusgraden. Ausgeklügelte Tricks der Natur helfen ihnen dabei. Einen davon haben Forscher jetzt beim Alaska-Käfer untersucht. Die Insekten produzieren ihr eigenes Frostschutzmittel - ein chemisches Molekül mit besonderen Eigenschaften. mehr...

Tierisch müde

SPIEGEL WISSEN - 10.11.2009

Die einen schlafen 20 Stunden täglich, andere womöglich im Fluge oder gar nicht. Kann das skurrile Schlummerverhalten von Säugern und Vögeln auch die Evolution des Phänomens Schlaf erklären? mehr...

Kältestarre: Beutelmäuse fallen täglich in Mini-Winterschlaf

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2009

Sie fallen regelmäßig in eine Art Stand-by-Modus: Um unter den harschen Bedingungen des Outbacks zu überleben, genehmigen sich Australische Beutelmäuse täglich eine Dosis Winterschlaf. Forscher sind verblüfft, wie groß die so erzielte Energie-Einsparung ist. mehr...

Stoffwechsel: Schlankmacher für Mäuse entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2008

Französische Forscher haben den Stoffwechsel von Mäusen so manipuliert, dass die Nager trotz fettreicher Kost nicht zunehmen. Dazu nutzten die Mediziner einen Proteinschalter, der bei Nahrungsknappheit die Fettverbrennung aktiviert. mehr...

TIERE: Schlaflos im Meer

DER SPIEGEL - 18.02.2008

Wissenschaftler untersuchen den Kurzschlaf der Pottwale; Pottwale scheinen Weltmeister im Wenigschlafen zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt der britische Zoologe Patrick Miller, der 59 Wale mit Hilfe von Messinstrumenten rund um die Uhr beobachtet… mehr...

TIERE: Berghasen mit frisiertem Fettmotor

DER SPIEGEL - 02.02.2008

Pfeifhasen können durch molekularen Umbau eines Hormons in extremen Höhen überleben; Dass die putzigen Pfeifhasen (Pikas) in ihrer tibetischen Heimat in Höhen von bis zu 6000 Metern überleben können, haben sie dem molekularen Umbau des Hormons… mehr...

ZOOLOGIE: Schlafen für ein Jahr

DER SPIEGEL - 15.10.2007

Beuteltier übersteht ein Jahr Winterschlaf; Der Weltmeister im Winterschlaf heißt Dickschwanz-Schlafbeutler und bewohnt den Südosten Australiens. Wie Fritz Geiser von der University of New England im australischen Armidale im Fachblatt… mehr...

Raubtiere: Warum Tiger kleiner sind als Saurier

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2007

Warum werden Tiger, Löwen und Leoparden nicht so groß wie etwa Elefanten? Forscher haben ausgerechnet, warum fleischfressende Säugetiere nicht über eine bestimmtes Maß hinauskommen - und warum diese Obergrenze nicht für Dinosaurier galt. mehr...