Abtrünnige Erzkonservative: Papst genehmigt Trauungen durch Piusbrüder

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2017

Papst Franziskus geht einen weiteren Schritt auf die umstrittene Piusbruderschaft zu. Ab jetzt sind die Priester der erzkonservativen Vereinigung wieder autorisiert, Trauungen vorzunehmen. mehr...

Pädophilie in der Piusbruderschaft: Vertraue deinem Priester

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2016

Wenig ist bekannt über Sexualdelikte in den Reihen der erzkonservativen katholischen Piusbruderschaft. SPIEGEL ONLINE hat mit Opfern und Angehörigen gesprochen - ihre Erfahrung der kirchlichen „Aufarbeitung“ ist erschütternd. mehr...

Erzkatholische Organisation: Piusbruderschaft und Vatikan sprechen wieder miteinander

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Es ging um „Probleme kirchenrechtlicher Natur": Der Vatikan und die Piusbruderschaft haben sich zu offiziellen Gesprächen getroffen. Zu den Teilnehmern gehörte auch der Chef der Glaubenskongregation, Gerhard Ludwig Müller. mehr...

Erich Priebke: Piusbrüder ermöglichen Trauerfeier für Nazi-Verbrecher

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Der Nazi-Kriegsverbrecher Erich Priebke starb in Rom. Eine öffentliche Begräbnisfeier hatten die Behörden untersagt - ausgerechnet die erzkatholische Piusbruderschaft stellt nun eine ihrer Kapellen für eine Trauerfeier zur Verfügung. mehr...

Piusbruder Gaudron: „Die Kirche in Deutschland wird zusammenbrechen“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2013

Die Mitglieder der Piusbruderschaft verachten Homosexualität, Religionsfreiheit und Ökumene. Papst Benedikt suchte den Dialog mit der erzkatholischen Gemeinschaft, sein Nachfolger fährt einen anderen Kurs. Im Interview spricht der Dogmatiker Matthias Gaudron über das schwierige Verhältnis zu Franziskus. mehr...

Ungehorsam: Piusbrüder schließen Holocaust-Leugner Williamson aus

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2012

Jetzt ist es offiziell: Die traditionalistische Piusbruderschaft hat den Holocaust-Leugner Richard Williamson ausgeschlossen. Es mangele dem Bischof an Gehorsam und Respekt gegenüber der Führung, so die Begründung. mehr...

PIUSBRÜDER: „Bösartiger Geist“

DER SPIEGEL - 22.10.2012

Piusbruderschaft will sich von Bischof Richard Williamson trennen; Die Piusbruderschaft will den als Holocaust-Leugner bekanntgewordenen Bischof Richard Williamson aus ihrer Glaubensgemeinschaft werfen. Grund ist ein Streit über den religiösen Kurs… mehr...

Urteil im Saarland: Verein der Piusbrüder darf kein Internat betreiben

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2012

Es ist eine Niederlage für die konservative und umstrittene Piusbruderschaft: Das Verwaltungsgericht Saarlouis hat einem Verein der katholischen Organisation untersagt, ein Internat zu führen - weil es erhebliche Zweifel an der Zuverlässigkeit des Trägers gibt. mehr...

Katholische Hardliner: Bruderkuss von Papst und Piusbrüdern

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2012

Die katholische Kirche steht unmittelbar vor einem brisanten Schritt: Die Wiedervereinigung mit den seit 1988 abtrünnigen Piusbrüdern. Der Vatikan und die traditionalistische Bruderschaft haben sich auf Modalitäten einer Aufhebung der Spaltung geeinigt. mehr...

Konservative Katholiken: Piusbrüder und Papst vertragen sich

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2012

Die Angelegenheit wird mit höchster Diskretion behandelt und soll eigentlich erst nach dem Papst-Geburtstag an die Öffentlichkeit: Die mit der katholischen Kirche zerstrittene Pius-Bruderschaft schmeichelt sich mit einem Brief beim Papst ein. mehr...