Afghanistan: Bundesregierung protestiert gegen Hinrichtungsserie

Afghanistan: Bundesregierung protestiert gegen Hinrichtungsserie

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2012

Mit Entsetzen reagiert die Bundesregierung auf eine Serie von Hinrichtungen in Afghanistan. Ungewöhnlich deutlich kritisiert Berlin die von Präsident Karzai bewilligten Todesurteile als Rückschlag für das Land. Von Matthias Gebauer mehr...

Isaf-Mission: Frankreich beendet Kampfeinsatz in Afghanistan

Isaf-Mission: Frankreich beendet Kampfeinsatz in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2012

Wieder verabschiedet sich ein Bündnispartner: Frankreich beendet offiziell seinen Kampfeinsatz am Hindukusch. 88 französische Soldaten starben im Dienst. Die von der Nato geführte Afghanistan-Mission läuft jedoch noch bis 2014. mehr... Forum ]


Frankreich: Der gewählte Volkskönig

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2002

Für Jacques Chirac ist die Zeit der Erlösung gekommen. Es ist zugleich die Stunde der Bewährung. Der triumphal wiedergewählte Präsident muss jetzt zeigen, dass er mit seinem historischen Sieg auch politisch etwas anfangen kann. Von Romain Leick, Paris mehr...

Präsidentschaftswahl: Chirac ernennt Raffarin zum Regierungschef

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2002

Politiker in Europa und in den USA sind erleichtert. Mit mehr als 82 Prozent haben die Franzosen Jacques Chirac als Staatspräsident wiedergewählt. Der Rechtsextremist Jean-Marie Le Pen wurde in der zweiten Runde gestoppt. Neuer Premierminister wird der Rechtsliberale Jean-Pierre Raffarin. mehr...


Presseschau: "Duft von Bananenrepublik"

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2002

Der Sieg Jacques Chiracs ist von der europäischen Presse mit Erleichterung aufgenommen worden. Hier eine Auswahl einiger Zitate verschiedener Tageszeitungen: mehr...


Reaktionen: Aufatmen in Europa und Amerika

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2002

Zahlreiche Politiker aus dem Ausland haben den Sieg von Jacques Chirac bei der französischen Präsidentschaftswahl mit Genugtuung aufgenommen. mehr...


Präsidentschaftswahl: Frankreich stoppt Rassist Le Pen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2002

Aufatmen in Frankreich: Die beispiellose Mobilisierung gegen den Rechtsextremismus in Frankreich hat Staatspräsident Chirac zu einem historischen Wahlsieg getragen. Der rechtsradikale Le Pen blieb deutlich unter 20 Prozent der Stimmen. mehr...

Wahl in Frankreich: Abfuhr für Rassist Le Pen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2002

Aufatmen in Frankreich: Der Neogaullist Chirac hat die Präsidentschaftswahl in Frankreich mit überwältigender Mehrheit gewonnen. Der rechtsradikale Le Pen blieb deutlich unter 20 Prozent der Stimmen. mehr...

Chirac contra Le Pen: Die Wahl der Qual

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2002

Bei der zweiten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich zeichnet sich eine rege Beteiligung ab. 40 Millionen Franzosen sind aufgerufen, sich zwischen dem Amtsinhaber Chirac und dem rechtsradikalen Kandidaten Le Pen zu entscheiden. mehr...

Frankreich wählt: Volksabstimmung gegen
Rassist Le Pen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2002

Als klarer Favorit bei den heutigen Präsidentschaftswahlen in Frankreich gilt Amtsinhaber Jacques Chirac. Doch auch wenn dem rechtsextremistischen Herausforderer Jean-Marie Le Pen nur geringe Chancen zugestanden werden, könnte er aus der Entscheidung deutlich gestärkt hervorgehen. mehr...