Hohe Mieten und Nebenkosten: Wohnen wird zum Schuldenrisiko

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Teure Mieten und steigende Nebenkosten könnten immer mehr Haushalte in Zahlungsschwierigkeiten bringen. Schuldnerberater machen Vorschläge, um das Problem zu entschärfen. mehr...

Verschuldung bei unter 30-Jährigen: Finanzieller Fehlstart ins Leben

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2019

Jeder siebte junge Erwachsene in Deutschland gilt als überschuldet. Woran liegt das? Und wie kämpfen sich Betroffene aus dem Schuldentief? mehr...

Schuldneratlas 2018: Hohe Mieten führen mehr Menschen in die Überschuldung

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Jeder zehnte Erwachsende in Deutschland kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen - auch wegen steigender Mieten. In einigen Bundesländern ist die Zahl der Überschuldungsfälle besonders hoch. mehr...

Bremen ganz vorn: Zahl überschuldeter Haushalte steigt unaufhörlich

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Die Zahl der Haushalte, die ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können, nimmt seit Jahren zu. Auch in diesem Jahr ist nach Überzeugung von Experten keine Trendumkehr zu erwarten. mehr...

Internationale Studie: Warum nette Menschen eher Geldprobleme haben

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Liebenswürdigkeit und Empathie sind positive Eigenschaften - wenn man nicht reich werden will. Eine internationale Studie zeigt: Wer nett ist, hat öfter finanzielle Schwierigkeiten. mehr...

Weltweite Studie: Private Schulden steigen so schnell wie seit der Finanzkrise nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

Geldanleger rund um den Globus sind 2017 deutlich reicher geworden. Laut einer Studie wuchsen die weltweiten Vermögen auf 168 Billionen Euro. Aber auch die Schulden stiegen in einigen Ländern bedenklich. mehr...

Statistik: Der Weg aus der Schuldenfalle dauert mehr als zwei Jahre

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Arbeitslosigkeit ist die größte Gefahr, in die Überschuldung zu rutschen. Wer den Weg in eine Beratungsstelle findet, steht im Durchschnitt bereits mit mehr als 30.000 Euro in der Kreide. mehr...

Privatinsolvenz: Nur acht Prozent schaffen den Sprung aus der Schuldenfalle

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Die Bilanz der neuen Privatinsolvenz ist ernüchternd: Nur wenige Betroffene erreichen die Streichung ihrer Verbindlichkeiten. Dafür müssten sie in drei Jahren 35 Prozent ihrer Schulden tilgen - doch diese Hürde ist zu hoch. mehr...

BGH-Urteil: Riester-Verträge sind bei Insolvenz tabu

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Um wachsende Lücken bei der gesetzlichen Altersvorsorge zu stopfen, haben viele Menschen eine Riester-Rente abgeschlossen. Dürfen sie diese auch im Fall einer Insolvenz behalten? Ja, entschied der Bundesgerichtshof jetzt. mehr...

Studie: Jeder zehnte Erwachsene gilt als überschuldet

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2017

Trotz guter Wirtschaftslage geraten offenbar immer mehr Menschen in Deutschland in die Schuldenfalle. Laut dem „Schuldneratlas“ von Creditreform trifft es mittlerweile erstaunlich oft die Mittelschicht. mehr...