Pfeil nach rechts

Privatschulen

Alle Beiträge

Verschärfter Lehrermangel Privatschulen schlagen Alarm

Nicht nur öffentliche, auch private Schulen finden zu wenige Lehrer. Mittlerweile jagen sich beide Systeme gegenseitig die Pädagogen ab. Die Privaten fordern ein Ende der "Wilderei". Von Jan-Martin Wiarda
29. März 2019, 06:12 Uhr

Doku über Elite-Internat Reiche Kinder, schlechte Noten

Berk besucht eines der exklusivsten Internate der Welt. Seine Mitschüler: Kinder von Oligarchen und Millionären. Die Doku "Die Schule auf dem Zauberberg" gibt Einblicke in einen Schulalltag, in dem Geld keine Rolle spielt. Von Kristin Haug
25. Februar 2019, 11:24 Uhr

100 Jahre Rudolf-Steiner-Schulen Prominente "Waldis" erzählen

Sarah Wiener flog nach drei Jahren raus, Martin Semmelrogge musste Haare lassen und Wotan Wilke Möhring lernte etwas Solides: Zum Jubiläum der Waldorfschulen erzählen prominente "Waldis" aus ihrer Schulzeit. Von Swantje Unterberg und Silke Fokken
2. Februar 2019, 12:20 Uhr

Bildung Zahl der Privatschulen steigt weiter

Der Trend hält an: Jahr für Jahr steigen die Schülerzahlen an Privatschulen. Bildungsforscher suchen noch nach Erklärungen für den Boom. Von Swantje Unterberg
8. Januar 2019, 14:34 Uhr

Ludwigsburg Gülen-nahe Schule steht vor dem Aus

Boykottaufrufe von Erdogan-Anhängern, Beschimpfungen per Graffiti - eine Ludwigsburger Schule, die als Gülen-nah gilt, geriet in den vergangenen Monaten stark unter Druck. Jetzt muss sie ganz schließen. Ihr gehen die Schüler aus.
31. März 2017, 13:05 Uhr

Neue US-Bildungsministerin Betsy DeVos Milliardärin mit Agenda

Sehr knapp hat der US-Senat Donald Trumps Kandidatin fürs Bildungsministerium bestätigt. Die umtriebige Milliardärin Betsy DeVos kann ihren Feldzug für Privatschulen nun auf höchster Ebene fortführen - die Lehrergewerkschaft ist empört. Von Heike Klovert
8. Februar 2017, 11:39 Uhr