Pfeil nach rechts

Proteste in Brasilien

Brasilien lädt zur Fußballweltmeisterschaft. Doch Proteste überschatten die Heimkehr des "jogo bonito", des schönen Spiel. Sie richteten sich schon 2013 gegen Willkür, Verschwendung und miese Infrastruktur. Auch in den Favelas gibt es Krawalle.

Alle Beiträge

Haftbefehl gegen Ex-Präsident Lula stellt sich der Polizei

Ihm drohen zwölf Jahre Gefängnis wegen Korruption: Eine erste gerichtlich festgesetzte Frist für einen Haftantritt ließ Luiz Inácio Lula da Silva verstreichen. Nun will sie Brasiliens Ex-Präsident offenbar doch antreten.
7. April 2018, 18:46 Uhr

Brasilien Rousseff sagt Fernsehansprache ab

Dilma Rousseff wird sich vor dem drohenden Amtsenthebungsverfahren gegen sie nicht mehr an das brasilianische Volk wenden: Eine geplante TV-Rede hat die Präsidentin jetzt abgesagt. Damit kam sie einem möglichen Verbot zuvor.
16. April 2016, 10:26 Uhr

Staatskrise in Brasilien Machtspiele per WhatsApp

Um Brasiliens Präsidentin Rousseff wird es einsam, ihr Nachfolger steht in den Startlöchern. Vizepräsident Temer hat schon mal seine Antrittsrede geprobt - und als Sprachnachricht an alle Parteimitglieder versandt. Von Jens Glüsing
14. April 2016, 08:42 Uhr