Nach Putschversuch: Türkei ordnet Festnahme von mehr als 200 Soldaten an

Nach Putschversuch: Türkei ordnet Festnahme von mehr als 200 Soldaten an

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

In wenigen Tagen jährt sich der gescheiterte Putsch in der Türkei. Nun hat die Justiz erneut die Festnahme Dutzender Militärs beantragt - sie sollen in Verbindung zur verbotenen Gülen-Bewegung stehen. mehr...

Nach Putschversuch: Türkei verurteilt frühere Spitzenmilitärs zu lebenslanger Haft

Nach Putschversuch: Türkei verurteilt frühere Spitzenmilitärs zu lebenslanger Haft

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2019

Einer der größten Prozesse im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putsch in der Türkei geht zu Ende. Mehr als 150 Personen sind zu lebenslanger Haft verurteilt worden. mehr...


Reisebeschränkungen aufgehoben: Türkei reaktiviert fast 60.000 Pässe von Ex-Terrorverdächtigen

Reisebeschränkungen aufgehoben: Türkei reaktiviert fast 60.000 Pässe von Ex-Terrorverdächtigen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2019

Seit dem Putschversuch von 2016 hat die Türkei Hunderttausende Ausweisdokumente von Staatsbürgern für ungültig erklärt. Nun teilt Ankara mit, mehr als 57.000 Reisepässe seien wieder aktiviert worden. mehr...

Wegen angeblicher Gülen-Verbindung: Türkei will erneut eigene Soldaten verhaften

Wegen angeblicher Gülen-Verbindung: Türkei will erneut eigene Soldaten verhaften

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Sie sollen die verbotene Gülen-Bewegung unterstützt haben: Die türkische Staatsanwaltschaft hat erneut Haftbefehle für knapp 300 aktive Soldaten beantragt. Schon in den Tagen zuvor gab es Festnahmen. mehr...


Urteil in der Türkei: "Cumhuriyet"-Mitarbeiter müssen ins Gefängnis

Urteil in der Türkei: "Cumhuriyet"-Mitarbeiter müssen ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2019

Ein türkisches Berufungsgericht hat die Urteile gegen frühere Journalisten und Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" bestätigt. Sie müssen mehrere Jahre in Haft. mehr...

Vier Millionen Lira pro Soldat: Türkei setzt Kopfgeld auf geflohene Militärs aus

Vier Millionen Lira pro Soldat: Türkei setzt Kopfgeld auf geflohene Militärs aus

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei fliehen 2016 acht Soldaten mit dem Hubschrauber nach Griechenland. Erdogans Regierung fordert seitdem ihre Auslieferung, Athen weigert sich. Jetzt erhöht Ankara den Druck. mehr...


Im türkischen Gefängnis: Erdogan-Kritiker beginnt Hungerstreik

Im türkischen Gefängnis: Erdogan-Kritiker beginnt Hungerstreik

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2019

Aus Protest gegen seine seit Monaten andauernde Inhaftierung hat der türkische Oppositionspolitiker einen Hungerstreik gestartet. Eren Erdem gilt als heftiger Kritiker von Staatschef Recep Tayyip Erdogan. mehr...

Erdogan-Kritiker Enes Kanter: NBA-Star bekommt jeden Tag "Hunderte Morddrohungen"

Erdogan-Kritiker Enes Kanter: NBA-Star bekommt jeden Tag "Hunderte Morddrohungen"

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2019

NBA-Star Enes Kanter traut sich kaum noch auf die Straße, außerhalb der USA fürchtet er um sein Leben: Für den Kritiker des türkischen Staatschefs Erdogan gehören Morddrohungen mittlerweile sogar zum Alltag. mehr...


Ermittlungen beim Militär: Türkische Behörden nehmen Dutzende angebliche Terrorverdächtige fest

Ermittlungen beim Militär: Türkische Behörden nehmen Dutzende angebliche Terrorverdächtige fest

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2018

Mit weiteren Festnahmen gehen türkische Behörden gegen angebliche Terrorverdächtige im Militär vor. Auch höherrangige Offiziere sind betroffen. mehr... Forum ]

USA: Zwei Männer als "illegale Agenten" der Türkei angeklagt

USA: Zwei Männer als "illegale Agenten" der Türkei angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Die USA beschuldigen zwei Männer, für die Türkei an der Auslieferung von Fethullah Gülen gearbeitet zu haben - gemeinsam mit Michael Flynn, dem früheren Sicherheitsberater von Präsident Donald Trump. mehr...