Pfeil nach rechts

Radovan Karadzic

Alle Beiträge

Urteil gegen Ratko Mladic Keine Strafe hoch genug

Unter seinem Befehl wurde tausendfach gemordet und vergewaltigt: Serbenführer Ratko Mladic erwartet heute in Den Haag ein Urteil. Doch auch die härteste Strafe wird die Überlebenden nicht versöhnen. Drei Begegnungen. Von Melina Borcak
22. November 2017, 05:31 Uhr

Kriegsverbrechen Ankläger fordern Lebenslang für Karadzic

Der frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic soll lebenslang in Haft. Das fordern die Kläger vor dem Haager Tribunal für Ex-Jugoslawien. Der mutmaßliche Kriegsverbrecher gilt als mitverantwortlich für das Massaker von Srebrenica.
26. September 2014, 19:23 Uhr

Den Haag Gericht rollt Völkermord-Anklage gegen Karadzic wieder auf

Serbenführer Karadzic muss sich nun doch wegen Völkermord an mehreren Orten verantworten: Das Tribunal in Den Haag hat den teilweisen Freispruch für den Kriegsverbrecher aufgehoben. In Srebrenica begingen 20.000 Menschen zum 18. Jahrestag des Massakers eine Gedenkfeier für die Opfer.
11. Juli 2013, 17:36 Uhr

"Tatort" über Kriegsverbrecher Servus, Karadzic!

Wenn in Wien die serbischen Wölfe heulen: Im neuen "Tatort" aus Österreich kriegen es Moritz Eisner und Bibi Fellner mit Kriegsverbrechern zu tun. So eisig und so verstörend wie in diesem Völkermord-Krimi kam die Donau-Metropole selten daher. Von Christian Buß
3. Februar 2012, 16:14 Uhr