Mit Stimmen von Republikanern: US-Senat könnte Trumps Notstand abschmettern

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2019

Um seine Mauer zu finanzieren, hat Donald Trump den Notstand ausgerufen. Doch der US-Präsident bekommt Ärger mit der eigenen Partei. Mit Rand Paul hat der vierte Republikaner im Senat Widerstand angekündigt. mehr...

Keine Entscheidung über Haushalt: Erneuter Shutdown in den USA

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2018

Nun ist es doch zu einer weiteren Totalblockade des US-Haushalts gekommen. Ein republikanischer Senator verhinderte über Stunden eine Abstimmung. mehr...

US-Vorwahlen: Rand Paul beendet seine Wahlkampagne

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Bei den ersten US-Vorwahlen in Iowa landete der Republikaner nur bei mageren 4,5 Prozentpunkten - nun hat Rand Paul bereits aufgegeben. Er erklärte seine Wahlkampagne für beendet. mehr...

Reform in US-Senat gestoppt: Die NSA muss beim Datensammeln Pause machen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2015

Seit Mitternacht ist zunächst Schluss mit der staatlichen Vorratsdatenspeicherung in den USA: Ein Präsidentschaftsbewerber hielt im Senat die NSA-Reform auf. Wie geht es jetzt weiter? mehr...

US-Geheimdienst: Dauerrede gegen NSA-Überwachung

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Er redet und redet und redet: Der radikalliberale Senator Rand Paul kritisiert per Dauerrede im US-Kongress die NSA-Überwachung. Der Protest ist symbolisch, doch dem Geheimdienst drohen Ende des Monats echte Konsequenzen. mehr...

US-Wahl 2016: Republikaner Rand Paul bewirbt sich als Präsident

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Das Rennen um die republikanische Kandidatur für das Präsidentenamt nimmt weiter Fahrt auf: Senator Rand Paul hat als zweiter seine Bewerbung verkündet - bei Vater Ron hatte es dreimal nicht geklappt. mehr...

USA: Jeb und die rechten Zwerge

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Unter dem Druck der Tea Party driften die Republikaner im Vorwahlkampf nach rechts, doch mit dem Wettlauf um die schärfsten Positionen schaden sie sich selbst. Denn die weiße Stammwählerschaft stirbt langsam aus. mehr...

Radikalliberaler Senator: US-Republikaner küren Rand Paul zum Vorzugskandidaten

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Die Republikaner bereiten sich auf den Vorwahlkampf in den USA vor - und nach einer Abstimmung bei einem Parteitreffen in Maryland kann sich der Liberale Rand Paul Hoffnungen machen. Aber es gibt einen Haken. mehr...

Republikaner Rand Paul: US-Senator verklagt Obama wegen NSA-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

380.000 Amerikaner gegen Barack Obama: Der stramm konservative Senator Rand Paul reicht eine Sammelklage gegen den Präsidenten ein - wegen der „verfassungswidrigen“ Überwachung von US-Bürgern durch die NSA. Die Menschen seien „daran interessiert, dass ihre Daten geschützt werden“. mehr...

13-Stunden-Rede im US-Senat: „Ich werde sprechen, bis ich nicht mehr kann“

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2013

Der Republikaner Rand Paul ist gegen den neuen CIA-Chef John Brennan - und hat dessen Ernennung mit einem parlamentarischen Trick verzögert: Er hielt im US-Senat eine 13-stündige Nonstop-Rede. Andere Politiker verließen genervt den Saal, im Internet wurde der Marathonredner angefeuert. mehr...