Apple-Hacker Patrick Wardle: Der Mythos vom sicheren Mac

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2019

Auf der Defcon in Las Vegas demonstriert ein ehemaliger NSA-Hacker, wie sich Apples Schutz vor Schadsoftware ganz einfach aushebeln lässt. Die verbreitete Annahme, macOS sei sicherer als Windows, hält er für Unsinn. mehr...

Ransomware: Verschlüsselungstrojaner lähmt Stromversorger in Johannesburg

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2019

City Power, verantwortlich für die Stromversorgung in Johannesburg, ist Opfer einer Ransomware-Attacke geworden. Obwohl das Stromnetz selbst nicht betroffen ist, sitzen einige Kunden im Dunkeln. mehr...

Rheinland-Pfalz und Saarland: Hacker-Attacke trifft mehrere Krankenhäuser

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Ein Computernetzwerk, auf das Kliniken in Rheinland-Pfalz und im Saarland zugreifen, ist Ziel eines Online-Angriffs geworden. Medizinische Befunde gibt es dort deshalb nun auch mit Stift und Papier. mehr...

Ransomware-Attacken auf US-Städte: Bürgermeister geloben, Hackern kein Lösegeld zu zahlen

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2019

Mehrere Städte in den USA wurden in den vergangenen Monaten Opfer von Ransomware-Attacken. Die Täter legten städtische Computersysteme lahm und forderten Lösegeld. 227 Bürgermeister kündigten nun an, niemals zu zahlen. mehr...

IT-Systeme lahmgelegt: Cyberkriminelle erpressten Juwelierkette Wempe

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2019

Verschlüsselte Festplatten, unbenutzbare Computersysteme: Attacken mit Erpresser-Software sind ein ständiges Problem. Jetzt hat es mit Wempe eine traditionsreiche deutsche Juwelierkette getroffen. mehr...

Attacke auf Behördencomputer: Stadt in Florida will 600.000 Dollar Lösegeld zahlen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2019

Kriminelle haben mit einer Verschlüsselungs-Software die Behördencomputer von Riviera Beach lahmgelegt. Die US-Stadt hofft, dass eine üppige Bitcoin-Zahlung das Problem löst. mehr...

Schadsoftware: Vom US-Geheimdienst entwickelt, von Erpressern genutzt

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2019

Einige der verheerendsten Cyberangriffe der vergangenen Jahre beruhen auf einer Windows-Schwachstelle. Der US-Geheimdienst hatte sie entdeckt und zur Waffe gemacht. 2016 wurde die Software entwendet. Jetzt legt sie ganze Städte lahm. mehr...

Update für Uralt-Windows: Microsoft warnt vor neuem WannaCry

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Fast genau zwei Jahre nach Ausbruch der WannaCry-Epidemie könnte sich die Geschichte wiederholen. Microsoft verteilt deshalb sogar für das alte Windows XP noch mal ein frisches Update. mehr...

Computerattacke auf Norsk Hydro: Angreifer legten Alu-Konzern mit Erpressersoftware lahm

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Der Aluminiumhersteller Norsk Hydro wurde Opfer eines Cyberangriffs mit Ransomware. Die Angreifer wollten den Konzern offenbar mit einer längst bekannten Schadsoftware erpressen. mehr...

So arbeiten Nordkoreas Hackertruppen: Kims Dotcom

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2019

Kaum ein Nordkoreaner kommt ins Netz, zugleich hat das Land eine schlagkräftige Cyberarmee: Rund 7000 Hacker stehen in den Diensten Kim Jong Uns. Wie die Truppen vorgehen. mehr...