Nichtangriffspakt zwischen Höcke und Weidel: Wie die Radikalen in der AfD ihre Feinde umarmen
Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Nichtangriffspakt zwischen Höcke und Weidel: Wie die Radikalen in der AfD ihre Feinde umarmen

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2019

Der völkische Flügel ist dabei, den Richtungsstreit in der AfD für sich zu entscheiden: Die Gemäßigteren geben ihren Widerstand auf - aus Karrieregründen. Die Hintergründe, die Protagonisten, die Taktik. Von Melanie Amann und Ann-Katrin Müller mehr...

Klassenfoto im thüringischen Mihla: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen rechter Parole

Klassenfoto im thüringischen Mihla: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen rechter Parole

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Für ein Klassenfoto posierten Schüler in Thüringen mit einem Transparent samt Zitat einer rechtsextremen Rockband. Jetzt untersucht die Staatsanwaltschaft den Fall. mehr...


Gefahren für die deutsche Konjunktur: China, Chips und Trump

Gefahren für die deutsche Konjunktur: China, Chips und Trump

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2019

Deutsche Bank, Bayer, BASF, Siemens, Ford oder Miele und Schaeffler streichen Jobs. Läuft es gut, werden die Deutschen den notwendigen Strukturwandel kaum spüren. Aber drei Faktoren sprechen dagegen. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Fall Lübcke: Hass ausblenden - eine deutsche Tradition

Fall Lübcke: Hass ausblenden - eine deutsche Tradition

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2019

Walter Lübcke wurde mutmaßlich von einem Rechtsextremen ermordet. Dass jetzt über Gefahr von rechts gesprochen wird, ist gut, richtig und wichtig - aber wie das getan wird, darüber müssen wir reden. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]


Nach Parlamentswahl: Dänemark bekommt sozialdemokratische Minderheitsregierung

Nach Parlamentswahl: Dänemark bekommt sozialdemokratische Minderheitsregierung

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2019

Fast drei Wochen lang haben sie verhandelt, nun wurden sich die Parteien einig: Die Sozialdemokratin Mette Frederiksen wird neue Ministerpräsidentin Dänemarks - und das Land künftig mit einer Minderheitsregierung führen. mehr... Forum ]

SPIEGEL-Leitartikel: Politik und Behörden verharmlosen die Gefahr durch Rechtsextreme
Yann Walsdorf/ picture alliance/ dpa

SPIEGEL-Leitartikel: Politik und Behörden verharmlosen die Gefahr durch Rechtsextreme

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2019

Der Mordfall Walter Lübcke ist ein Angriff auf Freiheit und Demokratie. Die Reaktionen zeigen, wie der rechte Terror in Deutschland ignoriert wird. Von Markus Feldenkirchen mehr...


Rechter Terror: Freiheit statt Faschismus

Rechter Terror: Freiheit statt Faschismus

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2019

Nach der Ermordung Walter Lübckes durch einen mutmaßlichen Rechtsextremen muss die CDU dringend deutlich machen, wo Konservativismus endet und wo völkischer Nationalismus beginnt. Für Letzteren ist in der Union kein Platz. Ein Gastbeitrag von Ruprecht Polenz mehr... Video | Forum ]

Neue slowakische Präsidentin Caputova: Amtsantritt einer Hoffnungsträgerin

Neue slowakische Präsidentin Caputova: Amtsantritt einer Hoffnungsträgerin

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2019

"Ich bin gekommen, um zu dienen": Die liberale Anwältin Caputova ist das erste weibliche Staatsoberhaupt der Slowakei. Die Bürger sehen in ihr eine Hoffnungsträgerin. mehr... Forum ]


Nationalistische Ausschreitungen in Rumänien: "Krieg der Toten" in den Karpaten

Nationalistische Ausschreitungen in Rumänien: "Krieg der Toten" in den Karpaten

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2019

In Rumänien gibt es Streit um einen Soldatenfriedhof. Der liegt im mehrheitlich ungarisch besiedelten Teil Siebenbürgens, rumänische Nationalisten beanspruchen ihn für sich. Zwischen den Ländern eskaliert der Fall zur Krise. Von Keno Verseck mehr... Forum ]

Parlamentswahl: Dänemark steuert auf Regierungswechsel zu

Parlamentswahl: Dänemark steuert auf Regierungswechsel zu

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2019

Die Sozialdemokraten von Mette Frederiksen haben die dänische Parlamentswahl gewonnen. Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen räumte seine Niederlage bereits ein. Er will am Donnerstag zurücktreten. mehr... Forum ]

Europawahl in Ungarn: Viktor Orbán mit Fidesz laut Umfrage weit vorne

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2019

Regierungsnahe Wahlforscher haben in Ungarn nach der Europawahl Menschen befragt, für welche Partei sie gestimmt haben. Ergebnis: Die Partei von Ministerpräsident Orbán erhält mehr als die Hälfte der Stimmen. mehr...

Historikerin über Gefahren aus dem Netz: „Eine echte Bedrohung für die Demokratie“

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Fake News, rechte Propaganda, Einmischung aus dem Ausland - vor der Europawahl haben Desinformationskampagnen Konjunktur in den sozialen Medien. Wie groß ist die Gefahr? Antworten der Historikerin Anne Applebaum. mehr...

Affäre um Strache-Video: Moskaus Spiel mit den Rechtspopulisten

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Von Le Pen bis Salvini: Europas Rechtspopulisten umgarnen den russischen Präsidenten Putin. Der Kreml macht den Flirt gern mit - aber nach seinen eigenen Regeln. Das zeigt auch der Ibiza-Skandal. mehr...

Rechtspopulisten: Wären nur alle so plump wie Strache

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Der unrühmliche Abgang der FPÖ aus der österreichischen Regierung ist eine gute Nachricht. Leider darf man ihn nicht für den Anfang vom Ende des europäischen Rechtspopulismus halten. mehr...

Europas Rechte nach Skandal um FPÖ-Politiker Strache: Bombe im Wahlkampf

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2019

Schadet die Ibiza-Affäre um Österreichs Ex-Vizekanzler Strache den Rechtsaußen-Parteien bei der Europawahl? Die politische Konkurrenz frohlockt bereits - doch das könnte zu früh sein. mehr...

Pläne der Rechtspopulisten für EU-Wahl: Gemeinsam gegen „die Gutmenschen“

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

„Das neue Europa beginnt mit uns": So markig waren Italiens Innenminister Salvini und Ungarns Regierungschef Orbán in den Wahlkampf gestartet. Nun feilen sie an der Strategie - und setzen auf die Machtgier etablierter Parteien. mehr...

Italiens Rechte begehrt auf und lockt Partner: Salvinis Marsch gen Brüssel

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2019

Matteo Salvini, Chef der nationalistischen Lega, sieht sich bereits als Führungsfigur einer großen, vereinten rechten Szene Europas. Mit Le Pen, Orbán, Meuthen und Co. will er den Kontinent umkrempeln. mehr...

Kornblume: Poggenburg wählt für seine neue Partei ein altes Nazisymbol

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2019

Die Bewegung von André Poggenburg soll „Aufbruch deutscher Patrioten“ heißen. Der AfD-Aussteiger hat als Parteisymbol die Kornblume gewählt - wie die österreichischen Nationalsozialisten in den Dreißigerjahren. mehr...

Populismus: Von Gauland lernen?

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Alexander Gauland hat am Wochenende in der „FAZ“ einen Artikel veröffentlicht, in dem er sich zum Populismus bekannte. Die Empörung war groß. Vermutlich, weil der Text nicht nur böse, sondern auch klug war. mehr...

Bündnis der Rechtspopulisten: Matteo, Marine und Viktor für Europa

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Italiens Vizepremier Matteo Salvini wird zum neuen Stern der europäischen Nationalisten, gefeiert von Marine Le Pen und Viktor Orbán. Sie wollen nicht mehr „raus aus Europa“, sie wollen es übernehmen. mehr...