Pestizid-Einsatz in Brasilien: Die Kinder keuchten und würgten, ihre Augen brannten
Victor Moriyama for Der Spiegel

Pestizid-Einsatz in Brasilien: Die Kinder keuchten und würgten, ihre Augen brannten

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Die Deutschen lieben Obst aus Brasilien. Doch dort werden Unmengen gefährlicher Pestizide eingesetzt. Unser Reporter war auf einer Plantage. Hier ist sein erschütternder Bericht. Von Jens Glüsing mehr...

Umweltschutz in Brasilien: Hunderte Forscher schicken Präsident Bolsonaro offenen Brief

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Die Abholzung des Regenwalds in Brasilien bedroht Umwelt und Klima. Europa müsse deshalb wirtschaftlichen Druck ausüben, verlangen Wissenschaftler und Indigene. Konsumenten sollten brasilianische Produkte boykottieren. mehr...

Rodungen und Brände: Tropenwald schwindet dramatisch

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Im vergangenen Jahr sind laut einer Studie weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald verloren gegangen. Am stärksten betroffen ist Brasilien. mehr...

Bedrohte Urwälder auf Vancouver Island: Lonely Doug, der Baum

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2019

Sie tauften Bäume auf Mordor Tree oder Castel Giant: Die Umweltaktivisten von Vancouver versuchen, so die größten Urwälder der nordamerikanischen Westküste zu schützen. Ein Fotograf führt in die Wildnis. mehr...

USA, China und das Soja: Handelsstreit bringt Brasiliens Regenwald in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2019

Wegen des Handelsstreits mit den USA kauft China immer mehr Soja in Brasilien. Forscher schlagen jetzt Alarm: Die gestiegene Nachfrage könnte zu noch stärkerer Abholzung des Amazonas-Regenwalds führen. mehr...

Kakaoanbau: Wie Schokoladenkonzerne die Regenwälder schützen wollen

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2019

Seit Jahrzehnten wird der Regenwald für Kakaoplantagen gerodet. Für die Hauptanbauländer Elfenbeinküste und Ghana scheint es nun Hoffnung zu geben: Die Schokoindustrie will sich bessern. Doch ist den Plänen zu trauen? mehr...

Amazonasforscher über Brasiliens Präsident Bolsonaro: „Bedenken Sie, was wir Europäer an Wäldern kaputtgemacht haben“

SPIEGEL Plus - 17.01.2019

Jürgen Kesselmeier forscht seit über 30 Jahren im Amazonasbecken. Sieht er den Regenwald durch Brasiliens neuen Präsidenten Jair Bolsonaro in Gefahr? mehr...

Brasilien: Ministerin nennt Gisele Bündchen „schlechte Brasilianerin“

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Der Umweltschutz in Brasilien könnte unter der neuen Regierung zurückgefahren werden. Das möchte Model Gisele Bündchen verhindern - und wird dafür nun von der Landwirtschaftsministerin des Landes kritisiert. mehr...

Regenwaldrodung für Kakao: Die leeren Versprechen der Schokoladenkonzerne

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Für Kakaoplantagen werden jedes Jahr riesige Teile des Regenwaldes gerodet. 2017 gelobten die weltgrößten Schokohersteller und Anbauländer, den Raubbau zu stoppen. Passiert ist seitdem wenig. mehr...

Brasiliens Amazonas: 7900 Quadratkilometer Regenwald binnen eines Jahres abgeholzt

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2018

Abholzung in einer Größenordnung, die jede Vorstellung sprengt: Regenwald auf einer Fläche von mehr als einer Million Fußballfelder wurde binnen eines Jahres im Amazonas vernichtet. Ein Grund: expandierende Landwirtschaft. mehr...

Kambodscha: Jagd auf die Holzbarone

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Eine Holzmafia schlägt Schneisen in den Regenwald Kambodschas - dessen Schutz die EU mit Millionen subventioniert. Die Baumriesen werden über die Grenze geschafft und von dort aus weiterverkauft. Bald auch in die EU? mehr...