Pfeil nach rechts

Regierungskrise in Italien

Alle Beiträge

Italien Senat spricht Regierung Conte das Vertrauen aus

In Italien kann die Koalition aus Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten ihre Arbeit aufnehmen. Nach dem Abgeordnetenhaus hat nun auch der Senat die Regierung von Ministerpräsident Giuseppe Conte abgesegnet.
10. September 2019, 21:17 Uhr

Machtwechsel in Rom Schluss mit den Dauerattacken

Die Regierungskrise ist nach nur vier Wochen vorbei, Premier Conte und seine Minister sind vereidigt. Was bedeutet die neue Koalition von Fünf Sternen und Sozialdemokraten für Italien und Europa? Und wie groß sind ihre Überlebenschancen? Von Frank Hornig
5. September 2019, 19:00 Uhr

Machtwechsel in Italien Jetzt wird erst mal regiert

In Rom haben sich Fünf Sterne und Sozialdemokraten auf eine Regierung geeinigt, Rechtsaußen Salvini landet in der Opposition. Was bedeutet die neue Koalition für Italien, Deutschland und Europa? Von Frank Hornig
28. August 2019, 22:52 Uhr

Regierungskrise in Italien Römisches Roulette

Neuwahl, Expertenkabinett oder Regierungswechsel? In den kommenden Tagen entscheidet sich die politische Zukunft Italiens. Rechtsaußen Salvini drängt an die Macht - doch der Mann der Stunde ist ein anderer. Von Frank Hornig
18. August 2019, 13:04 Uhr

Regierungskrise in Rom Italoflop

Italiens Politik ist bekannt für absurdes Theater, doch Salvinis aktuelle Inszenierung übertrifft noch einmal alles. Am Ende könnte ein Mann profitieren, der eigentlich schon abgemeldet war. Von Hans-Jürgen Schlamp
11. August 2019, 20:01 Uhr

Kursrutsch Italienkrise belastet Mailands Börse

Der Leitindex der Mailänder Börse hat mit einem Kursrutsch auf die Regierungskrise in Italien reagiert. Besonders stark waren Bankaktien betroffen. Die Anleiherendite ist dagegen kräftig gestiegen.
9. August 2019, 18:58 Uhr

Regierungskrise in Italien Kalkuliertes Misstrauen

Italiens Regierung ist am Ende, Innenminister Salvini aber noch nicht am Ziel: Der Lega-Chef möchte Regierungschef Conte beerben - doch davon trennen ihn Parlamentarier im Urlaub und Staatspräsident Mattarella. Von Frank Hornig
9. August 2019, 14:36 Uhr

Regierungskrise in Italien "Es ist etwas kaputtgegangen"

Wie geht es weiter in Italien? Hochrangige Treffen in Rom deuten auf Veränderungen hin - wie diese aussehen könnten, ist unklar. Salvini soll ein Ultimatum zur Umbildung des Kabinetts gestellt haben, er bestreitet das.
8. August 2019, 17:32 Uhr