Spitzensteuer 50 Prozent: SPD-Vorsitzender Gabriel will Reiche zur Kasse bitten

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2010

„Sozialer Patriotismus“ angesichts der Krise: Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will die Reichen im Land verstärkt in die Pflicht nehmen. Er forderte einen höheren Spitzensteuersatz „in Richtung 50 Prozent“. mehr...

Umfrage: Mehrheit der Manager befürwortet Reichensteuer

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2010

Die Regierung schont die Reichen - und stößt selbst bei Führungskräften auf Unverständnis. Laut einer Umfrage des manager magazin ist die Mehrheit der Wirtschaftsbosse für eine Vermögensteuer oder einen höheren Spitzensteuersatz. Allerdings gilt dies nur unter Vorbehalt. mehr...

Merkels Sparpaket: CDU-Sozialflügel verlangt höhere Reichensteuer

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2010

Das schwarz-gelbe Sparpaket steht massiv in der Kritik - auch in der Union melden sich immer mehr Unzufriedene zu Wort. Sowohl die Fraktion im Bundestag als auch der CDU-Sozialflügel fordern nun Steuererhöhungen. mehr...

Leere Staatskassen: SPD, Grüne und Gewerkschaften befürworten Reichensteuer

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2009

Der Vorstoß wird dankbar aufgenommen: SPD, Grüne und Arbeitnehmervertreter unterstützen den Reichensteuer-Vorschlag des Wirtschaftsweisen Peter Bofinger. Die Reichen seien mitverantwortlich für die Krise, sagte SPD-Finanzexperte Florian Pronold in einem Zeitungsinterview. mehr...

Wirtschaftsweise: Bofinger fordert Reichensteuer

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2009

Auf mehr als 1,7 Billionen Euro wächst der Schuldenberg in Deutschland bis Jahresende. Nun fordert der Wirtschaftsweise Peter Bofinger höhere Steuern auf Vermögen und Erbschaften - um „die Abgabenbelastung fairer zu verteilen“. mehr...

Leere Staatskassen: Wirtschaftsexperten fordern Reichensteuer

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2009

Die Finanzlage des Staates ist dramatisch, der Schuldenberg wird in Deutschland bis Jahresende auf mehr als 1,7 Billionen Euro wachsen. Wirtschaftsforscher empfehlen nun eine stärkere Besteuerung von Vermögen - damit würden jährlich rund 25 Milliarden Euro mehr in die Kassen gespült. mehr...

SPD-Wahlprogramm: Minister Gabriel nennt Reichensteuer eine Rückzahlung an die Gesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2009

Höherer Spitzensteuersatz, neue Börsenumsatzsteuer - die SPD will die Besserverdienenden stärker belasten. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel findet den Beschluss seiner Partei richtig. Die Spitzenverdiener müssten ein Stück ihres Reichtums an die Gesellschaft zurückgeben. mehr...

Wahlprogramm: SPD will von Gutverdienern Bildungs-Soli

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2009

Höhere Abgaben für mehr Bildung: Die SPD will im Falle eines Wahlsiegs bei der Bundestagswahl die Einkommensteuer für Gutverdiener erhöhen. Mit dem Geld sollen unter anderem mehr Ganztagsschulen finanziert werden. mehr...

Steuern: Was sich 2007 ändert

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2006

Der Fiskus bittet die Bürger ab nächstem Jahr noch kräftiger zur Kasse als bisher, bei den Sozialbeiträgen bleibt unter dem Strich hingegen eine Entlastung: Eine ganze Reihe von Änderungen, die von der großen Koalition beschlossen wurden, treten am 1. Januar im Kraft - SPIEGEL ONLINE gibt einen Überblick. mehr...

KOALITION: Union für Reichensteuer

DER SPIEGEL - 07.11.2005

Koaltionsverhandlungen: Union erklärt sich mit Reichensteuer einverstanden; Kurskorrektur bei der Union: CDU und CSU haben in der Spitzenrunde der Koalitionsunterhändler am vergangenen Donnerstag ihr Einverständnis zu der von der SPD geforderten… mehr...