Pfeil nach rechts

Religion

Alle Beiträge

Jugendweihe im Osten Die Ersatzreligion

In der DDR war die sozialistische Jugendweihe mit 14 Jahren praktisch Pflicht. Nach der Wende glaubten viele, die Ostdeutschen würden schnell zurückfinden zu Kirche und Konfirmation - ganz falsch. Die Jugendweihe lebt. Von Christiane Hübscher
7. August 2019, 13:09 Uhr

Debatte um Nikab-Verbot Ein Schleier, der spaltet

An der Uni Kiel darf eine Studentin nicht mehr vollverschleiert zu Lehrveranstaltungen kommen. Das Verbot spaltet Hochschule und Experten - und mobilisiert Mitglieder der Salafistenszene. Von Silke Fokken und Heike Klovert
26. Februar 2019, 19:15 Uhr

"Fiat Lux"-Gründerin Sektenführerin Uriella ist tot

Ihren Anhängern galt sie als Geistheilerin mit hellseherischen Fähigkeiten, unter dem Namen Uriella führte sie die Sekte "Fiat Lux". Nun ist Erika Bertschinger-Eicke gestorben, sie wurde 90 Jahre alt.
25. Februar 2019, 13:01 Uhr