Italien: Innenminister Salvini reicht Klage gegen Mafia-Kritiker Saviano ein

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Niemand dürfe über ihn sagen, dass er der Mafia helfe: Wegen angeblicher Verleumdung geht Italiens Innenminister Matteo Salvini juristisch gegen Bestsellerautor Roberto Saviano vor. mehr...

Trotz Todesdrohungen: Italiens Innenminister lässt Schutz für Mafia-Kritiker Saviano prüfen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2018

Der italienische Bestsellerautor und Anti-Mafia-Aktivist Roberto Saviano braucht Personenschutz. Innenminister Matteo Salvini stellt den nun in Frage. Der Grund: Saviano sei viel im Ausland. mehr...

Verunglückte Italien-Analyse: Warum di Lorenzo die Erwartungen nicht erfüllt

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2017

Großer Anspruch, wenig dahinter: Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und Bestsellerautor Roberto Saviano versprechen, in ihrem neuen Buch Italien zu erklären - liefern aber vor allem Klischees. mehr...

Serien-Meisterwerk „Gomorrha“: Da hilft kein Beten und kein Ballern

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Die alten Paten verheizen sich in Machtspielen, die Frauen übernehmen. Die zweite „Gomorrha“-Staffel ist ein furioses Krimi-Panorama über die Umbrüche der Macho-Mafia-Welt. mehr...

Mafia-Serie: Willkommen in „Gomorrha“ - hier im Stream

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2015

Böser als die „Sopranos": Die TV-Serie „Gomorrha“ nach dem Bestseller von Roberto Saviano erzählt vom Geschäft der Mafia in Zeiten globalisierter Märkte. Zum Start auf Arte sehen Sie hier die erste Folge im Stream.Früher war alles… mehr...

Koks-Buch von Roberto Saviano: Die Macht des Narcokapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2014

Koks regiert die Welt, behauptet der Bestsellerautor Roberto Saviano. In „Zero Zero Zero“ zeichnet der Mafia-Experte die weltweiten Wege des Pulvers nach - von Kettensägenmassakern in Mexiko bis hin zu den Bankhäusern in New York oder London. mehr...

Anti-Mafia-Kämpfer Saviano: „Ich kann endlich atmen“

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2012

Er wird von fünf Leibwächtern beschützt, schläft in Polizeikasernen: Seit sechs Jahren muss sich der Journalist Roberto Saviano vor der Mafia verstecken. Trotzdem fühlt er sich neuerdings frei wie nie. Im Interview erzählt er, wie ihn die Deutschen lehrten, sein Land zu lieben. mehr...

Erfolgsautor Saviano: „Wirtschaftskrise war Geschenk für die Mafia“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2009

Der italienische Autor und Camorra-Experte Roberto Saviano ist überzeugt, dass die Wirtschaftskrise der Mafia nützt. In Rezessionszeiten sei die kriminelle Organisation „wichtiger denn je“ für den Staat. mehr...

SACHBÜCHER: Liebe und Tod

DER SPIEGEL - 02.02.2009

„Das Gegenteil von Tod": Reportagehafte Erzählungen von Roberto Saviano; Maria ist noch ein junges Mädchen, aber sie hat schon die maskenhaften Züge einer Witwe. Sie trägt nur Schwarz, und so wirkt sie wie eine Karikatur der Großmütter, die… mehr...

ROBERTO SAVIANO: Markenartikel wider Willen

DER SPIEGEL - 29.12.2008

Rückblick 2008: Durch sein Buch „Gomorrha“ wird Roberto Saviano zur Anti-Mafia-Ikone; Manchmal bereut er, das Buch geschrieben zu haben. Aber es gibt kein Zurück mehr. Nicht für ihn, den 29-jährigen Autor aus Neapel, und nicht für… mehr...