Pfeil nach rechts

Roberto Saviano

Alle Beiträge

Saviano-Verfilmung "Der Clan der Kinder" Italiens Ausgeburt

Der Kinofilm "Paranza - Der Clan der Kinder" erzählt von Jugendgangs in Neapel, die nach Luxus und Status streben - auch mit Gewalt. Sie sind das Resultat einer Gesellschaft, die ihren Anstand verloren hat. Von Margherita Bettoni
21. August 2019, 18:28 Uhr

Berlinale-Filme Wenn die Heimat zum Fluch wird

Ein Israeli versucht, Franzose zu werden; junge Italiener und Kanadier hadern mit der Ausweglosigkeit ihrer Nachbarschaft: Einige der besseren Berlinale-Wettbewerber zeigen das Zuhause als Schicksalsgefängnis. Von Andreas Borcholte
14. Februar 2019, 19:01 Uhr

Verarmung Italiens Süden stirbt

Hohe Arbeitslosigkeit, schlechte Schulen, korrupte Verwaltung: Den Italienern im Süden des Landes geht es schlecht. "Sogar die Mafia macht sich davon", schreibt der Bestsellerautor Roberto Saviano - denn es gibt "nichts mehr zu melken". Von Hans-Jürgen Schlamp
5. August 2015, 10:11 Uhr

Koks-Buch von Roberto Saviano Die Macht des Narcokapitalismus

Koks regiert die Welt, behauptet der Bestsellerautor Roberto Saviano. In "Zero Zero Zero" zeichnet der Mafia-Experte die weltweiten Wege des Pulvers nach - von Kettensägenmassakern in Mexiko bis hin zu den Bankhäusern in New York oder London. Von Christian Buß
4. Februar 2014, 11:01 Uhr

Anti-Mafia-Kämpfer Saviano "Ich kann endlich atmen"

Er wird von fünf Leibwächtern beschützt, schläft in Polizeikasernen: Seit sechs Jahren muss sich der Journalist Roberto Saviano vor der Mafia verstecken. Trotzdem fühlt er sich neuerdings frei wie nie. Im Interview erzählt er, wie ihn die Deutschen lehrten, sein Land zu lieben.
11. Februar 2012, 11:11 Uhr

Proteste in Rom Berlusconi-Gegner behängen Denkmäler mit Protestplakaten

Der Widerstand gegen Italiens Premier wird immer stärker - und sichtbarer: In Rom haben Berlusconi-Gegner jetzt 150 Statuen und Denkmäler mit Protestplakaten behängt. Auf den Bannern steht: "Italy: There's more than Bunga-Bunga" oder "Versteinert angesichts dieses verluderten Treibens".
7. Februar 2011, 14:45 Uhr

Widerstand in Italien "Basta Berlusconi"

Jahrelang schien Silvio Berlusconi unangreifbar, kein Skandal konnte ihm etwas anhaben. Doch nun wendet sich das Volk gegen den reichsten Mann des Landes - die "Ruby"-Affäre war selbst seinen treuesten Anhängern zu viel. Der Widerstand formiert sich. Von Hans-Jürgen Schlamp
5. Februar 2011, 08:04 Uhr

"Gomorrha" Mafia-Darsteller wegen Camorra-Connection hinter Gittern

Bizarre Publicity für den Oscar-Anwärter: Bereits drei Laiendarsteller aus der hochgelobten Bestseller-Verfilmung "Gomorrha" sind von der Polizei festgenommen worden - wegen typischer Mafia-Delikte. Jetzt droht der Film in Misskredit zu geraten. Von Annette Langer
13. Januar 2009, 13:16 Uhr

"Gomorrha"-Verfilmung Camorra verdient an Anti-Mafia-Film

Die italienische Camorra nahm die Aufdeckung ihrer kriminellen Machenschaften im Roman "Gomorrha" persönlich und drohte dem Autor Robert Saviano mit dem Tod. Doch das hält sie nicht davon ab, von der Verfilmung des Buchs zu profitieren.
20. November 2008, 18:46 Uhr