Gerichte mit Geschichte: Christian Rachs dekadente Ente

Gerichte mit Geschichte: Christian Rachs dekadente Ente

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Die Römer sind berühmt für ihre ausschweifenden Gelage - aber mundete das Essen überhaupt? Fernsehkoch Christian Rach hat ein Rezept für Ente mit Rotwein von damals im Römertopf nachgekocht. Von Eva-Maria Schnurr, SPIEGEL GESCHICHTE mehr...

Pompeji: Archäologen legen Pferd unter Vulkanasche frei

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2018

In der antiken Stadt Pompeji haben Archäologen die sterblichen Überreste eines Pferdes ausgegraben. Es gehörte wahrscheinlich einem hochrangigen Militäroffizier. mehr...

Italien: Archäologen legen Fresko in Pompeji frei

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2018

Zu sehen ist eine Sexszene mit Zeus als Schwan: Forscher sind in der berühmten, antiken Stadt Pompeji auf eine bisher unbekannte Wandmalerei gestoßen. mehr...

Neuer Fund widerlegt alte These: Pompeji ist womöglich später untergegangen

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

„Wir werden möglicherweise die Geschichtsbücher neu schreiben": Bisher gingen Experten davon aus, dass Pompeji am 24. August 79 nach Christus verschüttet wurde. Ein aktueller Fund legt nun ein anderes Datum nahe. mehr...

Duisburg: Spätrömisches Gräberfeld stoppt Baupläne

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

Weil auf dem Grundstück ein gut 1700 Jahre altes Gräberfeld aus der Römerzeit liegt, hat ein Gericht geplante Bauarbeiten in Duisburg vorerst verhindert. mehr...

Gerichtsurteil in Limburg: Bauer kassiert 773.000 Euro für antiken Pferdekopf

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Archäologen haben auf dem Grundstück eines Landwirts Teile einer antiken Statue gefunden. Lange stritten sie vor Gericht, wie viel der Sensationsfund wert ist. Nun ist klar: Der Bauer bekommt eine satte Entschädigung. mehr...

Antike: Machten schon die Römer Jagd auf Wale?

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

Archäologen sind in einer römischen Stadt auf etwa 2000 Jahre alte Walknochen gestoßen. Nun vermuten sie, dass einst Wale im Mittelmeer gelebt haben könnten - bis die Römer sie ausrotteten. mehr...

Schädelfund: Der Irrtum der Pompeji-Forscher

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Als Archäologen in Pompeji im Mai ein Skelett freilegten, schien der Fall klar zu sein: Der Mann wurde erschlagen, als er vor den Aschewolken des Vesuvs floh. Doch nun ist sein Schädel aufgetaucht - und der verrät anderes. mehr...

Israel: 2000 Jahre alte Grabkammer entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Am See Genezareth sind Arbeiter auf eine Grabkammer aus der Römerzeit gestoßen. Wahrscheinlich diente sie einer reichen Familie als letzte Ruhestätte. mehr...

Pompeji: Neu entdecktes Skelett kündet von Tragödie

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Als der Vesuv zu brodeln begann, versuchte der Mann wohl noch zu fliehen. Doch wegen einer Behinderung kam er nicht schnell genug weg - und wurde erschlagen. Ein aktueller archäologischer Fund erzählt die bedrückende Geschichte. mehr...

Pompeji: Archäologen finden Pferd unter Vulkanasche

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2018

Ausgerechnet Raubgräber machten den Fund möglich: In Pompeji haben Forscher Spuren eines Pferdes entdeckt. Der Fund ist ein weiteres Zeugnis des legendären Vulkanausbruchs 79 nach Christus. mehr...