Finanzskandale: Heimatlos

DER SPIEGEL - 22.10.2016

Als die Gier in Mode kam, in den Neunzigerjahren, zog die Deutsche Bank aus, ein Global Player zu werden. Heute, 20 Jahre später, steht sie vor dem Ruin, ein gesichtsloser Konzern, zugrunde gerichtet durch Führungskräfte mit falschen Visionen. mehr...

Kirch-Prozess: Staatsanwaltschaft geht gegen Deutsche Bank in Revision

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

Der Deutschen Bank droht nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen weiterer Ärger: Im Mammutprozess um die Pleite des verstorbenen Medienmoguls Kirch müssen ehemalige Bankchefs womöglich noch einmal vor Gericht. mehr...

Nach Freispruch für Fitschen: Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Urteil ein

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Die Münchner Staatsanwaltschaft gibt noch nicht auf. Nach den Freisprüchen für Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen und vier Ex-Banker haben die Ankläger Revision gegen das Urteil eingelegt. mehr...

Deutsche-Bank-Prozess: „Ein Freispruch, wie er sich gehört“

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Der Mammut-Prozess gegen die Deutsche-Bank-Chefs der vergangenen Jahre endet mit Freisprüchen. Was bleibt, ist ein erleichterter Jürgen Fitschen, ein kopfschüttelnder Josef Ackermann und ein Streit unter Richtern. mehr...

Freisprüche im Deutsche-Bank-Prozess: Auch Banker verdienen Gerechtigkeit

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Freisprüche für die Deutsche-Bank-Chefs? Für viele Menschen klingt das wie eine Provokation. Doch die Richter haben richtig gehandelt. Mit den Mitteln der Strafjustiz lässt sich der Finanzbranche kaum beikommen. mehr...

Urteil: Freispruch für Deutsche-Bank-Chefs

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen und vier frühere Spitzenbanker sind vom Vorwurf des versuchten Prozessbetrugs freigesprochen worden. Das entschied das Landgericht München. mehr...

Deutsche-Bank-Prozess: Verbaler Schlagabtausch vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Im Strafprozess gegen fünf Banker der Deutschen Bank geht es noch einmal hoch her. Kurz vor den Plädoyers liefern sich Staatsanwaltschaft und Anwälte wütende Wortegefechte. mehr...

Umstrittenes Interview vor Kirch-Pleite: Ex-Chef Breuer zahlt 3,2 Millionen Euro an Deutsche Bank

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Ein folgenreiches Interview aus dem Jahr 2002 kommt den früheren Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer teuer zu stehen. Der Manager zahlt 3,2 Millionen Euro an das Geldhaus. mehr...

Tumult im Gerichtssaal: Möchtegern-Zeuge stört Deutsche-Bank-Prozess

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2015

Ein ungebetener Gast sorgt für Aufregung im Deutsche-Bank-Prozess. Der Mann setzte sich auf den Zeugenstuhl und ließ sich nicht zum Aufstehen bewegen - die Ordner forderten Verstärkung an. mehr...

Banken: „Dann ist die Sache hier mausetot“

DER SPIEGEL - 26.09.2015

Versuchter Prozessbetrug? Der Münchner Staatsanwaltschaft droht im Strafprozess im Fall Kirch-Erben gegen Deutsche Bank ein Fiasko. Von Gisela Friedrichsen mehr...