Pfeil nach rechts

Rosatom

Alle Beiträge

Atomunfall in Russland Putins fatale Wunderwaffe

Donald Trump stichelt, Russland trauert: Fünf Tage nach dem rätselhaften atomaren Unfall auf einem Testgelände am Weißen Meer kommen langsam neue Details ans Licht. Von Christian Esch
13. August 2019, 14:37 Uhr

Russische Nuklearoffensive im Film Stromromanze vom Atom-Iwan

Leben und lieben im Kraftwerk - als gäbe es nichts Selbstverständlicheres: Die russische Kino-Romanze "Atom-Iwan" wirkt wie ein Werbestreifen für die nuklearen Pläne Russlands. Die Regierung in Moskau träumt von einer atomaren Wiedergeburt, in der auch Deutschland eine große Rolle spielt. Von Benjamin Bidder
9. April 2012, 17:41 Uhr

Russland Zwei Matrosen sterben bei Brand auf Atom-Eisbrecher

Bei einem Feuer auf einem russischen Atom-Eisbrecher sind zwei Matrosen gestorben, ein weiterer wurde schwer verletzt. Die Ermittler vermuten einen Kurzschluss als Brandursache - der zweite Maschinist habe vermutlich zu viele elektrische Geräte gleichzeitig betrieben, so die offizielle Version.
15. Dezember 2011, 10:18 Uhr

Atom-Zusammenarbeit Siemens-Kooperation mit Russland fällt kleiner aus

Weniger umfassend als vermutet fällt die Zusammenarbeit von Siemens mit dem russischen Atomkonzern Rosatom aus. Nach SPIEGEL-Informationen soll das Joint-Venture in politisch unsicheren Regionen wie Iran nicht aktiv werden. Im eigenen Haus verstärkt Siemens die Sparanstrengungen. Von Dinah Deckstein
6. März 2009, 20:11 Uhr
Seite 1 / 1