Ab ins All: Russland plant Sojus-Kapseln für Weltraumtouristen

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2008

Ferienflieger ins All: Die russische Raumfahrtagentur Roskosmos will spezielle Sojus-Shuttles nur für Weltraumtouristen bauen. Der erste Flug soll bereits 2011 starten - zur Weltraumstation ISS. mehr...

Russische Raumfahrt: Sibirier klagen gegen Raketentrümmer-Regen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2008

Gefährliche russische Raumfahrt: Startet am Weltraumbahnhof Baikonur eine Rakete, gehen oft genug Trümmer und Treibstofftanks auf Sibirien und Kasachstan nieder. Ein Schäfer und ein Bauer verklagen jetzt die Weltraumbehörde Roskosmos - sie fürchten um das Leben ihrer Tiere und ihrer Kinder. mehr...

Russland: Moskau plant bemannte Raumflüge zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2007

Russland will in naher Zukunft bemannte Flüge zum Mond auf den Weg bringen, teilte die Raumfahrtbehörde Roskosmos mit. Zudem soll im kommenden Jahr erstmals ein Russe als Weltraumtourist ins All starten. mehr...

Russische Raumfahrer: Spekulationen um Weltraum-Touristen Putin

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2007

Der Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos sorgt mit geheimnisvollen Andeutungen für wilde Spekulationen über den nächsten Weltraumtouristen: Im Herbst werde ein zahlender Russe in den Orbit fliegen. In Frage kommt ein Oligarch - oder Wladimir Putin. mehr...

Internationale Raumstation: Russen bieten Nasa bezahlte Hilfe an

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2006

Während die russischen Sojus-Kapseln regelmäßig und problemlos zur ISS pendeln, hat die Nasa immer wieder Probleme mit ihrer Shuttle-Technik. Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat den Amerikanern deshalb nun erneut Hilfe angeboten - jedoch gegen Bezahlung. mehr...