Nil-Abenteuer im Kajak und Raftingboot: Paddeltour XXL

Nil-Abenteuer im Kajak und Raftingboot: Paddeltour XXL

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Den Nil von der Quelle bis zur Mündung hinunterpaddeln - das wollte die Extremsportlerin Sarah Davis. Sie überlebte Stromschnellen und einen Flusspferd-Angriff, kapitulierte aber vor etwas anderem. Jetzt ist sie angekommen. Von Susanne Krauß mehr... Forum ]

Genozid vor 25 Jahren: Ruanda erinnert an die Opfer des Völkermords

Genozid vor 25 Jahren: Ruanda erinnert an die Opfer des Völkermords

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2019

800.000 Tote innerhalb von 100 Tagen: Im Gedenken an die Opfer des Völkermords von 1994 finden in Ruanda zahlreichen Feierlichkeiten statt. Bis heute ist die Tragödie nicht aufgearbeitet. mehr...


Genozid vor 25 Jahren: Ruanda erinnert an die Opfer des Völkermords

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2019

800.000 Tote innerhalb von 100 Tagen: Im Gedenken an die Opfer des Völkermords von 1994 finden in Ruanda zahlreichen Feierlichkeiten statt. Bis heute ist die Tragödie nicht aufgearbeitet. mehr...

25 Jahre Völkermord in Ruanda: Das Sterben hat nie aufgehört

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2019

Mindestens 800.000 Menschen kamen im Genozid in Ruanda um - vor einem Vierteljahrhundert. Das 100-Tage-Gemetzel aber war kein abgeschlossenes Verbrechen. Es folgten Kriege mit Millionen Opfern. mehr...

Geologische Zeitbombe: Ruanda plant Förderung von gefährlichen Methanvorkommen im Kivusee

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

In den Tiefen des zentralafrikanischen Kivusees lagern große Mengen an Gas - Erdbeben könnten sie freisetzen. Ein Förderprojekt soll die Gefahr nun entschärfen und gleichzeitig Energie liefern. mehr...

Völkermord in Ruanda: Massengräber mit Gebeinen von 5400 Opfern entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

In Ruandas Hauptstadt Kigali wurden über zwanzig Jahre nach dem Völkermord 26 Massengräber mit sterblichen Überresten von rund 5400 Menschen entdeckt. mehr...

Bedrohte Menschenaffen: Zahl der Berggorillas steigt wieder

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

1004 Berggorillas leben im östlichen Afrika, berichten Forscher und zeigen imposante Bilder der Menschenaffen. Trotzdem bleibt die Art vom Aussterben bedroht. mehr...

Ruanda: Polizei erschießt bei Protesten fünf Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Bei Flüchtlingsprotesten haben Polizisten in Ruanda mehrere Menschen erschossen. Die Kongolesen hatten gegen gekürzte Lebensmittelrationen protestiert. mehr...

Neues VW-Werk in Ruanda: Polos für Afrika

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2018

Vor Jahrzehnten investierte Volkswagen in China, als kaum jemand an China glaubte. Jetzt eröffnet der größte Autobauer der Welt überraschend eine Fabrik in Ruanda. Er setzt auf die moderne afrikanische Jugend. mehr...

Afrika-Wanderung: „Ich weiß jetzt, was Wassermangel heißt“

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Benjamin Adrion ist gerade 550 Kilometer durch Uganda und Ruanda gewandert. Er will auf den Mangel an sauberem Wasser in Afrika aufmerksam machen - und hatte bei seiner Aktion eine einzigartige Perspektive auf wunderschöne Landschaften. mehr...

Intensivierte Beziehungen zu Afrika: Netanyahus Flüchtlingsdeal

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Israel baut seine Beziehungen zu afrikanischen Ländern massiv aus. Der jüdische Staat liefert Waffen, Entwicklungshilfe und Geld. Länder wie Ruanda und Uganda sollen dafür afrikanische Flüchtlinge aufnehmen. mehr...

Ruanda: Flüchtlinge gegen Geld

DER SPIEGEL - 02.12.2017

Warum Ruanda Asylsuchende aus Israel aufnehmen will; Ruanda wird zur Anlaufstelle für Flüchtlinge, die anderswo nicht erwünscht sind. Nach schockierenden Filmaufnahmen, die zeigen, wie Migranten in Libyen als Sklaven verkauft werden, kündigte Ruanda… mehr...