Radsport-Verband: Scharping will doch kandidieren

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2013

Rückzug vom Rückzug: Rudolf Scharping steht nun noch für eine dritte Amtszeit als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer zur Verfügung. Noch vor wenigen Wochen hatte er angekündigt, nicht mehr antreten zu wollen. Allerdings stellt er Bedingungen. mehr...

Scharpings BDR-Rückzug: Präsident Radlos

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Acht Jahre stand er an der Spitze des Radsports - jetzt gibt Rudolf Scharping sein Präsidentenamt ab. Vor allem als Anti-Doping-Kämpfer hat der frühere Minister wenig getan. Er hinterlässt einen verunsicherten und gespaltenen Verband. mehr...

Radsport-Verband: Scharping vor Rückzug als BDR-Präsident

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Unter den „jetzigen Umständen“ will er nicht weitermachen: Rudolf Scharpings Zeit als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer ist wohl vorbei. Der Ex-Politiker kündigte an, bei der Wahl im März nicht mehr anzutreten. mehr...

Wunschkonzert

DER SPIEGEL - 14.03.2011

Was scheidende Politiker beim Großen Zapfenstreich hören wollten. Eine Auswahl: mehr...

„Wir sind nicht Luxemburg“

DER SPIEGEL - 21.06.2010

Der ehemalige Verteidigungsminister Rudolf Scharping, 62 (SPD), über die Zukunft der Bundeswehr mehr...

Radsport: Razzia bei Rebellin, Scharping wütet gegen Schumacher

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2009

„Ich finde das eine ziemliche Scheiße": Mit drastischen Worten hat Radfahrerverbandschef Rudolf Scharping auf den neuerlichen positiven Dopingtest von Stefan Schumacher reagiert. Die italienische Justiz hat die Verfolgung von Radprofi Davide Rebellin aufgenommen. mehr...

Bund Deutscher Radfahrer: Scharping als Präsident wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2009

Ziel erreicht: Rudolf Scharping ist für weitere vier Jahre als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer bestätigt worden - trotz massiver Pannen im ersten Wahlgang. Sein Herausforderer Dieter Berkmann glaubt, „an der Sturheit der Delegierten“ gescheitert zu sein. mehr...

Showdown im Radsport: Schlammschlacht mit Scharping

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2009

Rudolf Scharping oder sein Herausforderer? Erstmals seit 60 Jahren muss sich ein deutscher Radsport-Präsident einer Kampfabstimmung stellen. Kritiker werfen dem früheren SPD-Chef eine laxe Anti-Doping-Haltung und merkwürdige Personalentscheidungen vor. mehr...

Streit um Parteidisziplin: Scharping warnt vor Clement-Ausschluss aus der SPD

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2008

Wolfgang Clement bekommt Unterstützung: Vor der Sitzung über den Parteiausschluss aus der SPD springt ihm Ex-Parteichef Scharping bei, warnt vor „politischem Exorzismus“. mehr...

Zabel-Nominierung: Scharpings starker Arm

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2007

Der Streit um die Nominierung von Sprintstar Erik Zabel für die Rad-Weltmeisterschaft spitzt sich zu. Der zurückgetretene BDR-Vizepräsident Kühnle attackiert Verbandschef Scharping, der die Entscheidung beeinflusst haben soll. Der frühere Minister kontert: „So funktioniert Demokratie.“ mehr...