Pfeil nach rechts

Rügen

Deutschlands größte Insel wird regel­mäßig kleiner: Immer wieder brechen Teile der berühmten Kreide­felsen ab und stürzen ins Meer. Spazier­gänge an den Steil­küsten zählen zu den Attraktionen auf Rügen; auch die Ostsee­bäder, die Bodden­landschaft und die Insel Hidden­see machen die Region zum Touristen­magneten.

Alle Beiträge

Königsstuhl auf Rügen Ein paar Planken, viel Ärger

Am Königsstuhl auf Rügen gibt es Zoff. Die Insulaner wollen die Touristen halten - doch wie? Sie streiten um eine gesperrte Holztreppe und eine geplante Aussichtsplattform. Jetzt kommt ein Bürgerentscheid. Von Steve Przybilla
16. August 2018, 04:26 Uhr

Silberfund von Rügen Mehr als nur Schatzsuche

Auf Rügen haben ein Schüler und ein Dachdecker einen großen Silberschatz entdeckt. Dass der Fund der Hobbyarchäologen der Wissenschaft nicht verloren ging, ist die Folge einer schlauen Maßnahme. Von Jörg Römer
17. April 2018, 07:51 Uhr

Prora auf Rügen Ein Denkmal wird verkauft

Jahrzehntelang stand die von den Nazis errichtete Urlaubsfabrik Prora auf Rügen leer, dann wurde sie zum Spekulationsobjekt. Investoren haben Luxuswohnungen eingerichtet: Jetzt soll auch der letzte Block verkauft werden.
6. Juni 2016, 18:14 Uhr

Rügen Stink-Attacke auf geplantes Flüchtlingsheim

Eine übel riechende Flüssigkeit ist im Speisesaal eines Schullandheims auf Rügen ausgekippt worden. Das Gebäude in Sellin ist zurzeit ungenutzt - dort sollen jedoch Flüchtlinge untergebracht werden. Der Staatsschutz ermittelt.
8. Oktober 2015, 07:26 Uhr

Verträumter Inselsüden Rügens vergessenes Outback

Hünengräber, Mäusewinkel, Hühnergötter: Kultstätten und sagenhafte Orte gibt es zuhauf in Rügens Süden, das Dreieck zwischen Zudar, Garz und Poseritz ist eine fast magische Region. Zwischen Bodden und Biotopen finden Wanderer das, was den überfüllten Seebädern der Insel fehlt - Stille. Von Maik Brandenburg
9. Juli 2012, 06:29 Uhr