Pfeil nach rechts

Universität Heidelberg

Alle Beiträge

Universität Heidelberg Wikipedia-Eintrag statt Hausarbeit

An der Uni Heidelberg lernen Studenten, Artikel für die gemeinnützige Online-Enzyklopädie zu verfassen. Davon profitiert die Allgemeinheit, doch taugt der Leistungsnachweis als Ersatz für die Hausarbeit? Von Swantje Unterberg
21. Februar 2017, 15:31 Uhr

Student als Staatsschutz-Spitzel Polizei schickt Gregor Gysi 40 Euro

Als falscher Student spionierte "Simon Brenner" in Heidelberg linke Gruppen aus. Nun hat die Spitzelei für das Landeskriminalamt Baden-Württemberg ein peinliches Nachspiel. "Brenner" war auf Kosten der Linksfraktion nach Berlin gereist, die nun das Geld zurückverlangte - und bekam. Von Christoph Titz
7. Juli 2011, 13:13 Uhr

Fall "Simon Brenner" Innenminister bestätigt Spitzelei an der Uni

Heidelberger Studenten waren fassungslos, als ihr guter Freund Simon als LKA-Spitzel aufflog. Jetzt bestätigte Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech: Ja, die Polizei spähte Studenten aus. Die Grünen verlangen Aufklärung, linke Gruppen stellen den Beamten an den Pranger. Von Christoph Titz
19. Januar 2011, 06:19 Uhr

Spitzelverdacht an der Uni Heidelberg Vorsicht, Simon hört mit

Erstsemestergrillen, Demos, Hörsaalbesetzung - der nette, hilfsbereite Simon war immer mittendrin statt nur dabei. Jetzt ist er verschwunden. Heidelberger Studenten sind schockiert: Ein Jahr lang soll ein angeblicher "Simon Brenner" als verdeckter Ermittler der Polizei die linke Szene ausspioniert haben. Von Christoph Titz
21. Dezember 2010, 10:21 Uhr

Bewegungsmelder Hallo Heidelberg, hier Wien

Ein Fünkchen springt über von Österreich nach Deutschland, melden Studenten in Münster, Heidelberg und Potsdam. Aus Solidarität mit protestierenden Studenten in Wien, Salzburg und andernorts haben sie Hörsäle besetzt - Brandbeschleuniger sind Liveschalten in die rebellische Alpenrepublik.
5. November 2009, 18:49 Uhr

Wormser Dom Historiker entreißen den Steinen ihr Geheimnis

900 Jahre nach seiner Entstehung enthüllt der Wormser Dom seine Geheimnis: Anhand der Baustruktur konnten Wissenschaftler nun seine Entstehungsgeschichte rekonstruieren. Offenbar wurde das imposante mittelalterliche Bauwerk aufgrund eines Vater-Sohn-Konfliktes gebaut. Von Kurt F. de Swaaf
19. August 2009, 12:20 Uhr
Seite 1 / 1