CDU-Veteran Ruprecht Polenz: Der Twitterkönig
Steffen Roth / DER SPIEGEL

CDU-Veteran Ruprecht Polenz: Der Twitterkönig

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Der einstige Generalsekretär Polenz hat Tausende Follower in den sozialen Medien bekommen - innerhalb von kurzer Zeit. Damit hängt der 73-Jährige die meisten CDU-Politiker ab. Wie kann das sein? Von Ralf Neukirch mehr...

Rechter Terror: Freiheit statt Faschismus

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2019

Nach der Ermordung Walter Lübckes durch einen mutmaßlichen Rechtsextremen muss die CDU dringend deutlich machen, wo Konservativismus endet und wo völkischer Nationalismus beginnt. Für Letzteren ist in der Union kein Platz. mehr...

Twitternder CDU-Rentner Polenz: „Manche fragen mich, ob ich noch in der richtigen Partei bin“

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2019

Mit 72 hat der CDU-Ruheständler Ruprecht Polenz Twitter für sich entdeckt. Unermüdlich kämpft Angela Merkels Ex-Generalsekretär nun in Kurzbotschaften gegen die AfD - und für die Kanzlerin. Was treibt ihn an? mehr...

Völkermord: Zähe Verhandlungen

DER SPIEGEL - 09.07.2016

Schwierige Verhandlungen zwischen Deutschland und Namibia wegen Entschädigung an Herero und Nama; Die Gespräche zwischen der deutschen und der namibischen Regierung über die Aufarbeitung des Völkermords an den Herero und Nama ziehen sich hin. Der… mehr...

Österreich: Polenz sieht in Faymann-Rücktritt Warnsignal an Berlin

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Der Rücktritt des österreichischen Kanzlers zeigt nach Meinung des CDU-Politikers Polenz die Gefahren Großer Koalitionen - auch für Deutschland. In einer neuen Umfrage sacken Union und SPD auf ein Rekordtief. mehr...

Völkermord an Herero: Polenz soll mit Namibia verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Berlin hat einen Verhandlungsführer für die Aufarbeitung der brutalen deutschen Kolonialgeschichte in Namibia ernannt. CDU-Außenpolitiker Polenz soll die Gespräche über den Völkermord an den Herero leiten. mehr...

Manipulation bei Promi-Ranking: ZDF-Fernsehrat fordert Experten in Umfrageshows

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Der ZDF-Fernsehrat reagiert auf die Manipulationen in der TV-Show „Deutschlands Beste!“. Der Vorsitzende Ruprecht Polenz (CDU) schlägt vor, in Zukunft Experten mitwirken zu lassen. mehr...

Zugang zum Zschäpe-Prozess: Polenz mahnt Türken zur Mäßigung im NSU-Streit

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2013

In der Türkei ist der Ärger über die Platzvergabe beim Prozess gegen Beate Zschäpe riesig. Nun hat CDU-Politiker Ruprecht Polenz die türkischen Medien und Politiker vor allzu schrillen Tönen gewarnt. Zweifel am Gericht selbst seien in dem NSU-Verfahren unangebracht. mehr...

EUROPA: Kein Hoffnungsrabatt

DER SPIEGEL - 22.10.2012

Widerstand gegen EU-Beitritt Kroatiens; Im Bundestag wächst der Widerstand gegen eine übereilte Aufnahme Kroatiens in die Europäische Union. „Einen Hoffnungsrabatt darf es nicht geben“, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses,… mehr...

Radikale Muslime: Auch CDU-Politiker rügen Friedrichs „Vermisst“-Kampagne

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2012

Für seine Aktion gegen die Radikalisierung junger Muslime wird Innenminister Hans-Peter Friedrich jetzt auch aus den eigenen Reihen kritisiert. CDU-Politiker Ruprecht Polenz fordert den kompletten Abbruch der „Vermisst“-Kampagne. Migrantenverbände sprechen von einem Vertrauensverlust. mehr...

Briefe: Damals nicht ersichtlich

DER SPIEGEL - 27.08.2012

Nr. 32/2012, Das versteckte Treiben des türkischen Predigers und Unternehmers Fethullah Gülen in Deutschland mehr...