Pfeil nach rechts

Sanofi

Alle Beiträge

Geschäfte mit Diabetes Typ 2 Niedriger Blutzucker, hohe Gewinne

Diabetiker müssen ihren Blutzucker senken - meist mit Medikamenten. Aber gerade Älteren kann eine strikte Therapie schaden. Trotzdem propagiert der Pharmakonzern Sanofi niedrige Werte, unterstützt von einer Krankenkasse. Von Lea Wolz und Nina Weber
16. Juni 2017, 11:33 Uhr

Studiendaten Fragliche Transparenz bei EU-Arzneibehörde

Die Gefahr, dass die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) Daten aus klinischen Tests am Menschen nur gefiltert freigeben wird, alarmierte Gesundheitsexperten. Nun hat die EMA zwar volle Einsicht versprochen - bislang ist es aber offenbar weiterhin möglich, dass die Pharmaindustrie kritische Stellen schwärzt. Von Nicola Kuhrt
13. Juni 2014, 15:42 Uhr

Bestechung Sanofi zahlt Millionenbuße

Mit Schmiergeld besorgten Mitarbeiter dem Pharmariesen Sanofi Aufträge - nun büßt der Konzern dafür: Laut einem Zeitungsbericht muss der französische Arzneimittelhersteller 28 Millionen Euro Strafe zahlen. Organisierten Betrug konnten die Staatsanwälte dagegen nicht nachweisen.
3. März 2014, 14:08 Uhr

Krebstherapie Forscher wollen Zell-Wächter wieder aktivieren

Ein Eiweiß schickt defekte Zellen in den Tod - ist es aber blockiert oder fehlt ganz, können Tumore ungehindert wachsen. Drei Pharmakonzerne liefern sich nun ein Wettrennen: Sie wollen das rettende Molekül wieder einschalten. Von Nicola Kuhrt
15. August 2013, 11:27 Uhr

Urteil Bundesrichter verschärfen Regeln für Medikamenten-Werbung

Pharmafirmen dürfen nur mit wissenschaftlichen Studien werben, wenn diese eindeutige Ergebnisse haben. Wenn die Wirkung der Medikamente nur eingeschränkt gilt, muss der Verbraucher darauf laut Bundesgerichtshof hingewiesen werden. Das beklagte Unternehmen feierte dennoch einen Teilerfolg.
6. Februar 2013, 12:38 Uhr

Pharmaskandal um Sanofi-Aventis Schiffbruch in Panama

Deutsche Pharmakonzerne haben jahrelang Arzneimittel für mehr als 200 Millionen Euro an eine Briefkastenfirma in Panama geliefert, die dann wohl auf dem Graumarkt landeten. Gegründet wurde die Firma von dem Geschäftsmann Siegfried Pulgrabia. Seine Rolle in der Affäre gibt Rätsel auf. Von Markus Grill
17. Oktober 2012, 15:02 Uhr

Sanofi-Aventis Staatsanwaltschaft hält Nordkorea-Hilfe für Legende

Es ist eine skurrile Geschichte: Sanofi-Aventis erstattet Anzeige gegen einen Großhändler, der als Hilfslieferung für Nordkorea bestimmte Medikamente an deutsche Apotheken verkauft haben soll. Nun zeigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Stade, dass der Konzern offenbar eine Legende stricken wollte. Von Markus Grill
21. Juni 2011, 11:50 Uhr

Pharmahersteller Sanofi-Aventis Mitarbeiter unter Bestechungsverdacht

Razzia beim Pharmahersteller Sanofi-Aventis: Mitarbeiter sollen jahrelang Medikamente vertickt haben, deren Verfallsdatum naht. Nach SPIEGEL-Informationen sollte die Ware eigentlich über eine Hilfsorganisation nach Nordkorea geschickt werden. Tatsächlich landete sie in deutschen Apotheken.
19. Juni 2011, 16:07 Uhr

Vier tote Kinder Japan nimmt Impfstoffe vom Markt

Nach dem Tod von vier Babys in Japan haben die Behörden zwei Impfstoffe vom Markt genommen. Nun untersuchen Gutachter, ob es einen Zusammenhang zwischen den Substanzen und den Todesfällen gibt. Die Impfung sollte die Kinder vor einer Hirnhaut- oder Lungenentzündung schützen.
7. März 2011, 16:29 Uhr

Pharmabranche Sanofi schluckt US-Biotechfirma Genzyme

Es ist das Ende einer monatelangen Übernahmeschlacht: Das französische Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis übernimmt die US-Biotechfirma Genzyme. Diese hat sich auf einen lukrativen Markt spezialisiert - seltene Krankheiten.
16. Februar 2011, 08:44 Uhr