Sarah Sanders: Ehemalige Trump-Sprecherin fängt bei Fox News an

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2019

Mit den Worten „Ich liebe den Präsidenten“ verabschiedete sich Sarah Sanders als Pressesprecherin des Weißen Hauses. Nun darf sie wieder über Donald Trump berichten, wenn auch aus einer anderen Perspektive. mehr...

Donald Trumps Sprecherin: Sarah Sanders verlässt das Weiße Haus

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2019

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, gibt ihren Posten ab. US-Präsident Donald Trump teilte via Twitter mit, seine „wunderbare“ Sprecherin werde Ende Juni zurücktreten. mehr...

Eklat im Weißen Haus: „Sarah Sanders sollte gefeuert werden“

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Seit Jahrzehnten berichtet Brian Karem über das Weiße Haus, er war auch beim jüngsten Streit zwischen Präsident und CNN-Reporter dabei. Im SPIEGEL-Interview macht er Trump und seiner Sprecherin schwere Vorwürfe. mehr...

Vergleich mit Obama: Trump-Sprecherin gibt falsche Jobzahlen zu

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

US-Präsident Trump hat dreimal so viele Arbeitsplätze für schwarze Amerikaner geschaffen wie sein Vorgänger - behauptete seine Sprecherin Sarah Sanders. Doch der Vergleich war Unsinn, wie sie nun einräumen musste. mehr...

Nach Termin bei Trump: Juncker-Sprecher lobt Sarah Huckabee Sanders - die Kritik ist groß

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Der Chefsprecher der EU-Kommission posiert für ein Selfie mit Sarah Huckabee Sanders - und preist die umstrittene Sprecherin von US-Präsident Trump überschwänglich. In Brüssel ist die Irritation erheblich. mehr...

Trumps Sprecherin: Restaurantbesitzerin fordert Sarah Sanders zum Gehen auf

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2018

Trumps Sprecherin ist in einem Restaurant in Virginia offenbar kein willkommener Gast - das löste Diskussionen in den sozialen Medien aus. Mittlerweile hat sich auch die Restaurantbesitzerin zu Wort gemeldet. mehr...

Gemälde von Jim Carrey: „Beleidigend“ und „skandalös“

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Jim Carrey hat ein Bild gemalt und bei Twitter veröffentlicht - es zeigt offenbar Sarah Sanders, Pressesprecherin des Weißen Hauses, mit einer Fratze. Für die Zeichnung wurde Carrey stark kritisiert. mehr...

Trump-Sprecher: Sean Spicer tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Paukenschlag im Weißen Haus: Trumps Sprecher Sean Spicer gibt seinen Job auf - offenbar aufgrund einer Personalentscheidung des US-Präsidenten. Ersetzt wird der 45-Jährige durch Sarah Huckabee Sanders. mehr...