DPA

Pillen zur Betäubung

Schmerzen sind ein wichtiges Alarmsignal des Körpers - aber auch stete Qual für Millionen. Um sie loszuwerden, griffen schon Griechen und Römer zu Opium und Weidenrindensaft. Obwohl man Schmerzmittel in jeder Apotheke bekommt, sind sie beileibe nicht harmlos.

Geheime Dokumente: Wie eine US-Firma den deutschen Markt für Opioide erobern wollte
AP

Geheime Dokumente: Wie eine US-Firma den deutschen Markt für Opioide erobern wollte

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2019

Das US-Pharmaunternehmen Purdue gilt als Mitverursacher der amerikanischen Drogenkrise mit vielen Toten. Interne Unterlagen zeigen, wie der Hersteller auch in Deutschland aggressiv auf den Markt strebte. Von Philipp Seibt mehr...

Wie das Schmerzempfinden anderer Kulturen zu Missverständnissen führt: „Ich habe den Kopf erkältet“

SPIEGEL Plus - 19.03.2019

Schmerzen werden weltweit anders empfunden und geäußert. Deutsche Ärzte verstehen Patienten aus anderen Kulturen deshalb oft falsch. mehr...

Schmerzmittel: Erhöht Paracetamol in der Schwangerschaft das Asthmarisiko?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Schlucken Frauen in der Schwangerschaft Paracetamol, entwickeln ihre Kind häufiger Asthma. Grund dafür ist jedoch vermutlich nicht das Schmerzmittel selbst, zeigt eine aktuelle Studie. mehr...

Mediziner über psychisch oder sozial bedingte Leiden: Das hilft gegen Stress-Schmerzen

SPIEGEL Plus - 16.01.2019

Ulrich Egle ist auf Patienten mit chronischen und stressbedingten Schmerzsyndromen spezialisiert. Vielen Patienten kann er helfen, wenn er die Ursache ihres Leidens versteht. Wie geht er dabei vor? mehr...

Hunderttausende Betroffene: Schmerztabletten können Kopfschmerzen verstärken

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Wer häufig Schmerztabletten schluckt, kann dadurch Kopfschmerzen bekommen. Viele Betroffene ahnen nichts von der Ursache ihrer Beschwerden - und rutschen in einen Teufelskreis. mehr...

Aspirin, Ibuprofen, Paracetamol: Schmerzmittel müssen in Zukunft Warnhinweise tragen

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

Nierenschäden, Magenblutungen, Leberschäden - wer Schmerzmittel länger als empfohlen nimmt, steigert das Risiko für schwere Nebenwirkungen. Warnhinweise sollen in Zukunft stärker darauf aufmerksam machen. mehr...

Medizin: Gift fürs Ei

DER SPIEGEL - 31.03.2018

 Auch Schwangere schlucken Schmerzmittel. Doch jetzt wird klar, dass Wirkstoffe wie Ibuprofen die Keimzellen des Embryos zerstören können – der Nachwuchs würde unfruchtbar. mehr...

Ungewöhnlicher Fallbericht: Wie ein Mann seine Schmerzen wegschwamm

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2018

Ein 28-Jähriger leidet nach einer OP monatelang unter starken Schmerzen, jede Bewegung tut weh. Dann hat der Triathlet eine waghalsige Idee. mehr...

Kopfschmerz-Attacken und Rezepte dagegen: „Erst hatte ich die typische Wochenendmigräne“

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2017

Migräneattacken kommen mit Wucht, behindern den Alltag, werden schlimmstenfalls chronisch. Zwei Betroffene berichten, wie sie gelernt haben, mit dem Schmerz umzugehen, und was hilft. mehr...

Gesundheit: Nach dem Rausch

DER SPIEGEL - 02.09.2017

Ein neues Gesetz sollte dafür sorgen, dass Schwerstkranke und Schmerzpatienten Cannabis auf Kassenrezept erhalten. Doch die Lage hat sich derzeit für viele Patienten verschlechtert. mehr...

Kopfschmerz-Krankheit: Was gegen Migräne hilft

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Die Angst vor der nächsten Migräneattacke ist bei Betroffenen allgegenwärtig. Aber es gibt Therapien gegen das Gewitter im Kopf. Was hilft? Die wichtigsten Antworten. mehr...