Insider-Affäre: Gefallene Schutzengel

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2012

Aktionärsvereinigungen präsentieren sich gern als Beschützer der Kleinanleger. Doch jetzt stehen frühere Funktionäre der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger vor Gericht - und der Verein schafft es nicht, mit der Affäre angemessen umzugehen. Auf wen können sich Privatinvestoren eigentlich noch verlassen? mehr...

AFFÄREN: Schlappe für Ermittler

DER SPIEGEL - 13.02.2012

Zwangspause im Verfahren gegen frühere SdK-Funktionäre vor dem Münchner Landgericht; Im Verfahren gegen zwei frühere Funktionäre der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) vor dem Münchner Landgericht könnten sich Schludrigkeiten der… mehr...

AFFÄREN: „Haut rein, Jungs!“

DER SPIEGEL - 23.01.2012

In München steht eine Clique von Börsenjournalisten vor Gericht, die Aktienwerte hochgeschrieben und dabei Millionen kassiert hat - ihre Auftraggeber aber werden nicht angeklagt. mehr...

AFFÄREN: Aktien-Jongleur kommt frei

DER SPIEGEL - 12.09.2011

Affäre bei der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger: Beschuldigter sagt aus; In der Affäre um dubiose Aktiengeschäfte von Ex-Funktionären der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger sind die Ermittler einen wichtigen Schritt vorangekommen. Einer der… mehr...

SDK-AFFÄRE: Erste Anklage

DER SPIEGEL - 05.09.2011

Anklagen in der SdK-Affäre; Knapp ein Jahr nach der Razzia bei über zwei Dutzend Finanzjournalisten und Ex-Funktionären der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) wegen des Verdachts illegaler Aktienkursmanipulationen steht nun der erste… mehr...

SDK-AFFÄRE: Neue Festnahme

DER SPIEGEL - 18.07.2011

SdK: Skandal um illegale Aktienkursmanipulationen weitet sich aus; Schon seit fast einem Jahr schwelt der Skandal um illegale Aktienkursmanipulationen durch Ex-Funktionäre der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) und befreundete… mehr...

AFFÄREN: Türkisch für Fortgeschrittene

DER SPIEGEL - 04.10.2010

Ausgerechnet Anlegerschützer sollen etliche Aktienkurse manipuliert haben. In Nebenrollen treten auf: Ex-Mitarbeiter der Privatbank Sal. Oppenheim und der Finanzhai Florian Homm. mehr...

Vorwurf der Kursmanipulation: Anlegerschützer bangen um ihren guten Ruf

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2010

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger hat ein Imageproblem. In einem der größten deutschen Skandale um mögliche Marktmanipulation ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen aktive Führungskräfte der Organisation. Der Anwalt eines Beschuldigten weist Vorwürfe zurück, doch Fragen bleiben offen. mehr...

Vorwurf der Kursmanipulation: Razzia blamiert Anlegerschützer

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2010

Großrazzia der Staatsanwaltschaft München: Dutzende Ermittler durchsuchten in dieser Woche zig Büros und Privatwohnungen, unter anderem tauchten die Beamten bei der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger auf. Die Organisation kann die Affäre überhaupt nicht gebrauchen. mehr...

Großrazzia: Staatsanwälte knöpfen sich Anlagebetrüger vor

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2010

Mehr als 40 Büro- und Privaträume wurden durchsucht, drei Personen sitzen in Untersuchungshaft: Die Staatsanwaltschaft München geht hart gegen organisierten Aktienbetrug vor. Auch die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger bekam Besuch von den Ermittlern. mehr...