Ibiza-Skandal in Österreich: Schredder-Affäre erreicht Ex-Kanzler Kurz

Ibiza-Skandal in Österreich: Schredder-Affäre erreicht Ex-Kanzler Kurz

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2019

Die "Schredder-Affäre" scheint größer als bisher bekannt: Ein enger Mitarbeiter von Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz hat gleich fünf Festplatten aus dem Kanzleramt vernichtet. Die Sonderkommission "Ibiza" ermittelt. Von Jan Puhl und Wolf Wiedmann-Schmidt mehr... Forum ]

Österreich: Kanzleramtsmitarbeiter vernichtete laut Medienbericht Datenträger - "Soko Ibiza" ermittelt

Österreich: Kanzleramtsmitarbeiter vernichtete laut Medienbericht Datenträger - "Soko Ibiza" ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2019

Unter falschem Namen ließ ein Mitarbeiter von Österreichs Ex-Kanzler Kurz offenbar Daten schreddern. Das berichtet die Zeitung "Der Kurier". Weil der Mann die Rechnung nicht zahlte, geriet er ins Visier der Polizei. mehr...


Mittelmeermigration: Außenminister Maas plant festes Kontingent für Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2019

Die Europäische Union ist gespalten in der Frage, wie mit Flüchtlingen umgegangen werden soll, die im Mittelmeer gerettet wurden. Außenminister Heiko Maas forderte nun ein „Bündnis der Hilfsbereiten“. Österreich kritisiert den Plan. mehr...

Laut Medienbericht FPÖ-Politiker: Mann schießt in Österreich um sich

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2019

Er soll sich vorgestellt haben, wie er auf Porträts von Ex-Kanzler Sebastian Kurz feuerte: Einem Medienbericht zufolge hat ein FPÖ-Politiker mehrfach Schüsse abgegeben. mehr...

Österreichs Ex-Kanzler: Flüchtlinge auf Rettungsschiffen - Kurz fordert Rückführung nach Libyen

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2019

Geht es nach Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz, sollten im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge umgehend in ihr Herkunfts- oder Transitland zurückgebracht werden. Ein „Ticket nach Mitteleuropa“ fördere das Ertrinken. mehr...

Österreichische Liberale Meinl-Reisinger: „Man sollte aus Vollidioten keine Märtyrer machen“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2019

Im Herbst wählt Österreich ein neues Parlament. Künftig könnten die liberalen Neos mitregieren. Parteichefin Beate Meinl-Reisinger äußert jedoch Kritik am bisherigen Kanzler Kurz und warnt vor Rechtsextremen. mehr...

Österreichs Interimskanzler Löger: Kürzer als Kurz

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2019

Sebastian Kurz wurde geschasst, nun ist Ex-Finanzminister Hartwig Löger österreichischer Kanzler. Wer ist der Mann? Und warum wird er nach wenigen Tagen schon wieder abgelöst? mehr...

Nach Misstrauensvotum in Österreich: Vizekanzler Löger soll Regierungsgeschäfte führen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Österreichs gestürzter Kanzler Kurz wird übergangsweise durch seinen Parteigenossen Hartwig Löger ersetzt. Das hat Präsident Van der Bellen bekanntgegeben. Die Ernennung sei ein „Provisorium“. mehr...

Misstrauensvotum in Österreich: Kurz ist am Ende - und steht schon vorm Comeback

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Kanzler Kurz und seine Minister sind ihre Ämter los, Österreich steckt in einer schweren Regierungskrise. Für den jungen ÖVP-Chef ist das jedoch nur ein Zwischentief. Er verfolgt einen kühnen Plan. mehr...

Regierungskrise in Wien: Österreichs Kanzler Kurz verliert Misstrauensvotum

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

FPÖ und SPÖ stellen sich gemeinsam gegen Österreichs Kanzler: Sebastian Kurz hat das Misstrauensvotum in Folge der Ibiza-Affäre verloren. Eine Hoffnung bleibt ihm aber. mehr...

Wahlerfolg vor Misstrauensvotum: Rückenwind für Kurz

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Trotz Regierungskrise geht Sebastian Kurz gestärkt aus der EU-Wahl hervor, bei der FPÖ halten sich die Verluste nach der Ibiza-Affäre in Grenzen. Übersteht Österreichs Kanzler die Misstrauensabstimmung heute? mehr...

Krise in Österreich: SPÖ-Führung empfiehlt Misstrauensantrag gegen Regierung von Kanzler Kurz

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2019

Bislang hatte sich die SPÖ nicht festgelegt, wie sie beim Misstrauensvotum gegen Österreichs Kanzler Kurz abstimmen will. Das hat sich nach der Europawahl geändert. mehr...