Sterbehilfe: "Warum ich gern Natrium-Pentobarbital hätte"

Sterbehilfe: "Warum ich gern Natrium-Pentobarbital hätte"

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2019

Meine Krankheit ist unheilbar, im schlimmsten Fall steht mir ein quälendes Sterben bevor. Das will ich verhindern können - mit einer Arznei, die ich irgendwann selbst anrühren und schlucken kann. Ohne Hilfe. Doch der Gesetzgeber hindert mich daran. mehr...

Arzt über Sterbehilfe: "Ich will Patienten mit ihrem Suizid nicht alleinlassen"

Arzt über Sterbehilfe: "Ich will Patienten mit ihrem Suizid nicht alleinlassen"

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2019

Geschäftsmäßige Suizidhilfe ist in Deutschland verboten. Der Arzt Michael de Ridder hält das Gesetz für schlecht gemacht - und will es vor dem Bundesverfassungsgericht kippen. Hier erklärt er, warum. Ein Interview von Beate Lakotta mehr... Forum ]


Sterbehilfevereine: Tod auf Bestellung
Johannes Arlt/ DER SPIEGEL

Sterbehilfevereine: Tod auf Bestellung

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2019

Inwieweit sollte Beihilfe zum Suizid verboten sein? Darüber verhandelt jetzt das Bundesverfassungsgericht. Ein Verein hat längst einen Weg gefunden, geltendes Recht zu umgehen. Von Dietmar Hipp, Beate Lakotta und Cornelia Schmergal mehr...

Palliativmedizin: Wie ein Gesetz die ärztliche Sorge für Todkranke erschwert
Sonja Och/ DER SPIEGEL

Palliativmedizin: Wie ein Gesetz die ärztliche Sorge für Todkranke erschwert

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2019

Die Palliativ-Ärztin Susanne Vogel führt Beschwerde gegen den Paragrafen 217, der organisierte Suizidbeihilfe verbietet. Hier erklärt sie, was das Gesetz für Patienten und deren Ärzte bedeutet. Ein Interview von Beate Lakotta mehr...


Vorstoß der FDP: Ärzte lehnen Verkauf von Suizid-Mitteln für Schwerkranke ab

Vorstoß der FDP: Ärzte lehnen Verkauf von Suizid-Mitteln für Schwerkranke ab

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2019

Unheilbar Kranke haben in Extremfällen das Recht, eine tödliche Dosis Betäubungsmittel zu erhalten. Bislang verwehrt ihnen das Gesundheitsministerium den Zugang, die FDP will das ändern. Doch Ärzte halten dagegen. mehr... Forum ]

Mortalität: Weltweite Suizidrate rückläufig

Mortalität: Weltweite Suizidrate rückläufig

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Etwa 800.000 Menschen nehmen sich pro Jahr das Leben, schätzen Experten in einer Studie - ein Höchststand. Gemessen an der Gesamtbevölkerung ist die Suizidrate jedoch rückläufig. Das liegt vor allem an zwei Ländern. mehr... Video ]


Suizid einer 14-Jährigen: Instagram verschleiert Fotos von Selbstverletzungen

Suizid einer 14-Jährigen: Instagram verschleiert Fotos von Selbstverletzungen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Die Eltern einer jungen Britin halten Instagram für mitschuldig am Suizid ihrer Tochter. Nun will das Unternehmen die Glorifizierung von Selbstverletzung und Selbsttötung im Netzwerk bremsen. mehr...

USA: So viele Tote durch Schusswaffen wie seit 20 Jahren nicht

USA: So viele Tote durch Schusswaffen wie seit 20 Jahren nicht

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Fast 40.000 Menschen starben 2017 in den USA durch Schusswaffen - so hoch war die Rate seit den Neunzigern nicht mehr. Ein Grund dafür ist die steigende Zahl an Suiziden. mehr... Video ]


Durch Drogen und Suizide: Lebenserwartung in den USA sinkt

Durch Drogen und Suizide: Lebenserwartung in den USA sinkt

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Nur in wenigen Ländern weltweit sinkt die Lebenserwartung, die USA zählen dazu. Der Grund: eine wachsende Zahl von Suiziden und Drogentoten. Die US-Gesundheitsbehörden sprechen von einem Weckruf. mehr... Video ]

Suizidpräventions-Hotline: Reden gegen den Tod

Suizidpräventions-Hotline: Reden gegen den Tod

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

In Spanien nehmen sich jedes Jahr laut offiziellen Zahlen rund 3500 Menschen das Leben. Neue Beratungsangebote sollen suizidalen Menschen helfen. Erste Eindrücke von der Arbeit der Suizidpräventions-Hotlines stimmen zuversichtlich. Von Emilio De Benito, "El País" mehr... Video ]