Pfeil nach rechts

Sheryl Sandberg

Alle Beiträge

Facebook Staatsanwälte ermitteln gegen Mark Zuckerberg

Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Staatsanwaltschaft München gegen Facebook-Chef Mark Zuckerberg und andere Manager des Konzerns. Es geht um den Verdacht auf Beihilfe zur Volksverhetzung. Von Jan Fleischhauer
4. November 2016, 15:59 Uhr

Wirtschaftsbosse im US-Wahlkampf And my money goes to...

Ölmilliardäre, Immobilienmogule und Hedgefonds-Größen mischen im US-Wahlkampf mit, indem sie Clinton oder Trump unterstützen. Der republikanische Kandidat verschreckt jedoch viele traditionelle Spender seiner Partei.
3. August 2016, 12:06 Uhr

Von der Leyen und Sheryl Sandberg Treffen der Super-Managerinnen

Besonderer Termin für Ursula von der Leyen: Die Verteidigungsministerin empfängt Facebook-Vizechefin Sheryl Sandberg. Kein normales Fachgespräch, heißt es im Wehrressort. Tatsächlich verbindet die beiden Frauen einiges. Von Matthias Gebauer und Gordon Repinski
30. Juni 2015, 16:49 Uhr

Facebook-Chefin Sandberg verkauft Aktien für 91 Millionen Dollar

Die Facebook-Aktie hat sich spürbar erholt - und die Geschäftsführerin profitiert auch persönlich davon: Sheryl Sandberg hat Unternehmensanteile im Wert von 91 Millionen Dollar verkauft. Dennoch bleiben ihr noch 19-mal mehr Papiere im Depot, als sie nun veräußerte.
12. August 2013, 08:38 Uhr

Sheryl Sandberg Facebook-Vize wünscht sich mehr Fachfrauen

Enttäuschte Nutzer? Schärfere Datenschutzgesetze? Nein, das größte Geschäftsrisiko von Facebook ist der Mangel an geeignetem Personal, sagt Geschäftsführerin Sheryl Sandberg im Gespräch mit dem SPIEGEL. Die Vizechefin des sozialen Netzwerks hofft vor allem auf mehr Frauen im IT-Bereich.
20. April 2013, 18:03 Uhr

Reaktion auf Sandberg-Buch Karrierefrauen im Mütterkrieg

Führen Amerikas weibliche Führungskräfte einen Zweifrontenkrieg gegen die Familie? Facebook-Managerin Sandberg erklärt karrierescheue Mütter zu schlechten Frauen, Yahoo-Chefin Mayer beordert Eltern zurück ins Büro. Beide Vorschläge sind schlecht - sie verursachen stechende Schuldgefühle. Von Joanne Bamberger
10. März 2013, 07:37 Uhr
Seite 1 / 1