Pfeil nach rechts

Simone Laudehr

Alle Beiträge

Algarve-Cup Deutschland besiegt Japan im Finale

Die deutsche Frauen-Nationalelf hat gegen Weltmeister Japan das Finale des Algarve-Cups gewonnen. Mit dem Sieg ist eine kleine Revanche für das verlorene Viertelfinale bei der Heim-WM 2011 gelungen.
12. März 2014, 17:54 Uhr

WM-Aus der Frauen Die große Leere

Enttäuscht, niedergeschlagen, ratlos: Die deutschen Fußballfrauen sind überraschend aus der WM geflogen - im Viertelfinale gegen Japan. Für einige ist es nicht nur das Ende eines Traums, sondern der bittere Abschluss einer erfolgreichen Karriere. Von Andreas Morbach
10. Juli 2011, 10:56 Uhr

DFB-Sieg gegen Nigeria Härter, Laudehr, weiter

Krampfspiel statt Galavorstellung - Deutschland hat durch einen knappen Sieg gegen aggressiv agierende Nigerianerinnen das Viertelfinale erreicht. Bundestrainerin Silvia Neid war doppelt enttäuscht: Vom schwachen Auftritt ihres Teams und von der noch schwächeren Schiedsrichterin. Von Mike Glindmeier
1. Juli 2011, 00:29 Uhr

Frauenfußball-WM Laudehr erlöst Deutschland im Nigeria-Krimi

Die deutschen Fußball-Frauen zeigten in ihrem zweiten WM-Gruppenspiel gegen Nigeria eine schwache Leistung. Zur Halbzeit gab es für die DFB-Auswahl sogar Pfiffe. Doch dann sorgte Simone Laudehr für die Entscheidung und den Einzug ins Viertelfinale.
30. Juni 2011, 22:41 Uhr

Profi-Fußballerinnen Und was machen Sie so beruflich?

Für Deutschlands Nationalspielerinnen ist Fußball längst mehr als ein Hobby. Trotzdem haben fast alle eine Ausbildung, einen Zweitberuf, oft auch einen Plan B für später. Guck mal, wer da kickt: 22 Steckbriefe von Bundeswehr bis Physiotherapie, von der Stadtkämmerin bis zur Fleischereifachverkäuferin. Von Jochen Leffers
27. Juni 2011, 16:25 Uhr

DFB-Sieg gegen Norwegen Halbe Gala im Halbfinale

Nächster Streich der kunterbunten DFB-Truppe: Deutschlands Fußballfrauen stehen nach dem klaren Sieg gegen Norwegen im EM-Finale. Dabei strapazierten Birgit Prinz und Co. über 45 Minuten die Nerven von Bundestrainerin Silvia Neid - und hätten beinahe deren düstere Ahnung bestätigt. Von Andreas Morbach
7. September 2009, 23:34 Uhr

Frauenfußball-EM DFB-Team feiert Finaleinzug

Zwei unterschiedliche Halbzeiten, ein glückliches Ende: Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft steht im Endspiel der Europameisterschaft. Gegen Norwegen reichte im Halbfinale ein starker zweiter Durchgang für den Sieg - im Finale warten nun die Engländerinnen.
7. September 2009, 20:13 Uhr

Weltmeister Deutschland Fußball-Heldinnen feiern ihren historischen Triumph

Jubelschreie, Freudentänze, Umarmungen: Die deutschen Fußball-Frauen sind nach dem 2:0 gegen Brasilien wieder Weltmeister. Eine Halbzeit lang schien zwar der Gegner besser zu sein. Am Ende hielten aber Birgit Prinz und ihre Mitspielerinnen den Pokal in den Händen - sie verwerteten die Chancen besser. Von Katrin Weber-Klüver
30. September 2007, 21:55 Uhr

Finalsieg gegen Brasilien Deutschlands Frauen sind Weltmeister

Das große Ziel ist erreicht: Die deutschen Frauen haben den WM-Titel verteidigt, sie siegten im Endspiel 2:0 gegen Brasilien. Überragende Spielerin war Torhüterin Nadine Angerer, die einen Strafstoß der Weltfußballerin Marta parierte.
30. September 2007, 15:50 Uhr

Deutsche National-Fußballerinnen Mit Tunnelblick in die Tour de WM

Das Ziel heißt Titelverteidigung: Die deutschen National-Fußballerinnen starten in China ihre "Tour de WM" - und spielen zu Beginn gegen die geschwächten Argentinierinnen. Die Trainerin zeigt sich entschlossen, die junge Garde unbekümmert - ausgerechnet die Spielmacherin macht Sorgen. Von Katrin Weber-Klüver
10. September 2007, 11:15 Uhr
Seite 1 / 1