Getty Images

Schnack mit Schnappschuss

Snapchat ist eine Social-Media-Plattform, die vor allem Teenager gerne nutzen, um Bild- und Videonachrichten zu versenden. Der Name steht dabei für eine Kombination aus Snapshot (dt. "Schnappschuss") und Chat. Der Clou: Inhalte sind nur maximal zehn Sekunden für ihre Empfänger sichtbar. User können die Dateien zudem mit Filtern, Effekten, Emojis und Texten bearbeiten.

Nach Online-Beleidigungen: Influencerin Bonnie Strange muss 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen

Nach Online-Beleidigungen: Influencerin Bonnie Strange muss 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Die Influencerin Bonnie Strange hatte sich mit einem Modeverkäufer gestritten und ihn in sozialen Netzwerken beleidigt. Jetzt hat ein Gericht sie zu einer Geldstrafe verurteilt. mehr... Forum ]

Trotz 200 Millionen Dollar Verlust: Snap-Kurs springt 20 Prozent in die Höhe

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Das soziale Netzwerk Snapchat galt mal als „Facebook-Killer“, wurde nach dem Börsenstart allerdings ziemlich gebeutelt. Nun legt der Aktienkurs der Mutterfirma ein wahres Feuerwerk hin - obwohl die Nutzerzahlen stagnieren. mehr...

Börsenstar in der Krise: Finanzchef geht - Aktie von Snap stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Dem angeschlagenen IT-Pionier Snap gehen die Führungskräfte aus: Binnen eines Jahres tritt der zweite Finanzchef zurück. An der Börse kommt das gar nicht gut an. mehr...

Frust an der Börse: Amazon liefert, Snapchat enttäuscht - beide Aktien stürzen ab

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2018

Amazon meldet im Sommerquartal ein Rekordergebnis, trotzdem reagieren Anleger frustriert. Auch der IT-Pionier Snap steht an der Börse unter Druck, weil die App weiter Nutzer verliert. mehr...

Börsenstar in der Krise: Snap will sich mit neuem Social-Media-Konzept retten

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Der angeschlagene IT-Pionier Snap versucht den Befreiungsschlag: Ein neues Live-News-Konzept soll dafür sorgen, dass die Nutzerzahlen und der Aktienkurs wieder zulegen. Ob das gelingt, hängt von zwei Faktoren ab. mehr...

Foto-App: Snapchat verliert erstmals Nutzer

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

Die Zahl der Menschen, die täglich Snapchat nutzen, ist im vergangenen Quartal auf 188 Millionen gesunken. Die Betreiberfirma der Foto-App konnte allerdings den Umsatz deutlich steigern - Anleger zeigten sich erfreut. mehr...

Terror-Inhalte im Netz: Snapchat schließt sich EU-Verhaltenskodex an

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Snapchat passt seinen Umgang mit illegalen Inhalten stärker an andere große Tech-Konzerne wie Facebook und Twitter an. Deutschland und Frankreich reichen deren Selbstverpflichtungen allerdings nicht. mehr...

Techkonzern: Snapchat-Update missglückt - Aktie stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Die Neugestaltung der Foto-App Snapchat, die das schwächelnde Wachstum wieder ankurbeln sollte, hat versagt: Erneut hat der Konzern miese Zahlen vorgelegt. mehr...

Überarbeitete Spectacles: Snap stellt neue Kamerabrille vor

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Das erste Modell war ein Flop, der Snap Millionenverluste bescherte: Jetzt bringt das Unternehmen eine verbesserte Version seiner Digitalkamera-Sonnenbrille Spectacles auf den Markt. mehr...

Snappables: Snapchat stellt Grimassen-Games vor

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Die App Snapchat wird zur Spieleplattform. Die Snappables genannten Minigames sollen teilweise Augmented Reality nutzen. Manche werden auf ungewöhnliche Weise gesteuert. mehr...

Gewaltverherrlichende Anzeige: Rihanna ruft Fans zum Löschen von Snapchat auf

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Lieber Rihanna schlagen oder Chris Brown boxen? Snapchat hat eine Anzeige veröffentlicht, in der häusliche Gewalt verharmlost wird. Beide Musiker kritisieren das - die Folgen spürt das Unternehmen an der Börse. mehr...