Aufsichtspflicht in der Kita: Wann sie gilt und wie weit sie geht

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2019

Bei einem Kita-Ausflug vor drei Jahren ertrank ein Kind im Teich. Jetzt hat ein Gericht beschlossen, dass das Verfahren eingestellt werden soll. Was bedeutet Aufsichtspflicht für Erzieherinnen und Erzieher? mehr...

Familienstreit: Wenn Oma und Opa den Enkel nicht sehen dürfen

SPIEGEL Plus - 04.04.2019

Seit Jahren haben Horst und Johanna Jäger keinen Kontakt zu ihrem Enkelkind, obwohl es nebenan wohnt. Was tun? mehr...

Umgangsrecht: Familienministerin will Väter von Trennungskindern rechtlich besserstellen

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2019

Nach einer Trennung leben in mehr als 70 Prozent der Fälle die Kinder bei der Mutter. Der Vater zahlt Unterhalt, erhält vielfach nur ein Umgangsrecht. Familienministerin Giffey sieht Reformbedarf. mehr...

Scheidungskinder: Wie es nach der Trennung weitergeht

SPIEGEL Plus - 13.02.2019

Trennen sich Eltern, ordnet sich eine Familie neu. Welche Modelle gibt es - und was bedeuten sie für Unterhalt, Steuerklasse, Wohlbefinden des Kindes? Ein Überblick. mehr...

Weil Eltern Schulpflicht missachten: Gericht hält kurzzeitigen Kindesentzug für legitim

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2019

Ein christliches Ehepaar will seine Kinder unbedingt zu Hause unterrichten. Die Behörden bringen die Kinder daraufhin ins Heim. Eine Beschwerde der Familie landete nun vor dem Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. mehr...

Urteil in Düsseldorf: Dreijähriger darf laut Richtern allein aufs Klo

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte einen kuriosen Fall zu entscheiden: Müssen Eltern ihr dreijähriges Kind ununterbrochen beobachten? Auch wenn sie es schon ins Bett gebracht haben? mehr...

Europäisches Gericht: Jugendämter durften den „Zwölf Stämmen“ Kinder wegnehmen

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Jahrelang schlugen Mitglieder der Sekte „Zwölf Stämme“ ihre Kinder, bis die Behörden ihnen das Sorgerecht entzogen. Dagegen klagten vier Familien vor dem Gerichtshof für Menschenrechte - ohne Erfolg. mehr...

„Zwölf Stämme“: Prügelnde Eltern klagen gegen Sorgerechtsentzug

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Mehrere Mitglieder der Sekte „Zwölf Stämme“ haben wegen Misshandlung das Sorgerecht für ihre Kinder verloren. Zu Recht? Das soll nun der Gerichtshof für Menschenrechte klären. mehr...

Kampf um Sorgerecht in Japan: Herr Echternach vermisst seine Kinder

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

In Japan kämpfen zahlreiche Ausländer um ihre Kinder, die von geschiedenen oder getrennt lebenden japanischen Ehepartnern dorthin gebracht wurden. Von der japanischen Justiz haben Betroffene kaum Hilfe zu erwarten. mehr...

Mehr Verfahren: Jugendämter prüfen häufiger wegen Kindeswohlgefährdung

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Deutsche Behörden schreiten inzwischen häufiger ein, wenn ein Kind in Gefahr sein könnte. Dies ergab eine Erhebung des Statistischen Bundesamtes. mehr...