Alarmierende Statistik: Armutsrisiko steigt auf höchsten Stand seit Wiedervereinigung

Alarmierende Statistik: Armutsrisiko steigt auf höchsten Stand seit Wiedervereinigung

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Die Armutsrisikoquote ist 2015 nach Informationen von SPIEGEL ONLINE auf 15,7 Prozent gestiegen - der höchste Stand seit der Wiedervereinigung. Außer Familien und Alleinerziehenden ist eine weitere Personengruppe besonders betroffen. Von Florian Diekmann und Christina Elmer (Grafiken) mehr... Forum ]

Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen

Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2016

Eine große Mehrheit der Deutschen will laut einer neuen Studie den Sozialstaat ausbauen, selbst Konservative sind dafür. Nur wer zahlt? Von Florian Diekmann mehr... Forum ]


Trügerische Statistik zum Einkommen: Das Armutszeugnis

Trügerische Statistik zum Einkommen: Das Armutszeugnis

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

In Greifswald herrscht Armut, in München nicht: So sieht es die offizielle Statistik. Doch der Vergleich trifft es nicht - weil er vergisst, wie unterschiedlich teuer das Leben in Deutschland ist. Von Florian Diekmann mehr... Forum ]

Ungleichheit in Karten: Armes Deutschland, reiches Deutschland

Ungleichheit in Karten: Armes Deutschland, reiches Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2016

Laut Grundgesetz sollen die Lebensverhältnisse in ganz Deutschland gleichwertig sein. Doch die Realität sieht anders aus. Eine neue Studie zeigt, wie ungleich Einkommen, Bildung und Infrastruktur verteilt sind. Von Florian Diekmann, Frank Kalinowski und Chris Kurt (Grafik) mehr... Forum ]


Studie zu prekär Beschäftigten: Mieser Job, mieses Leben

Studie zu prekär Beschäftigten: Mieser Job, mieses Leben

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

Leiharbeiter, Minijobber und Teilzeitbeschäftigte müssen nicht nur mit geringem Einkommen vorlieb nehmen. Die Berufssituation wirkt sich einer Studie zufolge auch negativ auf ihr Privatleben aus. Besonders bei Frauen. Von Michael Kröger mehr... Forum ]

Kioske als Forschungsobjekt: Was die Büdchen so behaglich macht

Kioske als Forschungsobjekt: Was die Büdchen so behaglich macht

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Einfach nur ein Kiosk? Büdchen können Orte sein für alles, was der Mensch so braucht: Wärme, ein Gespräch, ein Bierchen. Studenten aus Detmold haben nun ein neues Forschungsfeld erschlossen: Büdchen-Studien. mehr... Forum ]


Pressekompass: Wie tickt die Generation Y? Das sagen die Medien

Pressekompass: Wie tickt die Generation Y? Das sagen die Medien

KarriereSPIEGEL - 16.04.2014

Frech, faul, fordernd und vor allem verwöhnt: Die Generation Y kann vieles, aber nichts so richtig. Oder? Unterscheidet sie sich überhaupt von anderen Generationen? Das meinen die Medien. Eine Kooperation mit Pressekompass. mehr... Forum ]

Forscher-Kritik am Bachelor: Kritisches Denken kommt an Unis zu kurz

Forscher-Kritik am Bachelor: Kritisches Denken kommt an Unis zu kurz

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Die Studenten haben sich im Bachelor-System eingerichtet, sie sind zufrieden - doch kritisches Denken lernt der akademische Nachwuchs immer weniger, bemängeln Forscher. Die Studenten selbst vermissen vor allem eine gute Berufsvorbereitung. Von Lisa Schnell mehr... Forum ]


Hohe Mieten, niedrige Löhne: Hamburg ist Deutschlands teuerste Studentenstadt

Hohe Mieten, niedrige Löhne: Hamburg ist Deutschlands teuerste Studentenstadt

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2013

Die Mieten in Hamburg sind hoch, gleichzeitig verdienen Studenten dort weniger als zehn Euro die Stunde. Die Folge: Nirgends arbeiten Studenten länger für ihre Unterkunft. Ähnlich schlecht gestellt sind Hochschüler in Rostock, Bamberg und Regensburg. Von Carola Padtberg mehr... Forum ]

Hochschulen: Jeder vierte Student klagt über überfüllte Hörsäle

Hochschulen: Jeder vierte Student klagt über überfüllte Hörsäle

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2013

Die Luft ist schlecht und die Beine schmerzen vom Stehen: 27 Prozent der Studenten müssen regelmäßig in dicht besetzten Hörsälen und Seminarräumen lernen. An Unis ist die Situation schlimmer als an Fachhochschulen. mehr... Forum ]