Deutschland: In diesen Städten hat die Armut zugenommen

Deutschland: In diesen Städten hat die Armut zugenommen

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Viele Menschen in Deutschland beziehen Hartz IV oder Sozialhilfe, vor allem in den Großstädten. Im Osten hat sich die Lage verbessert - ein westliches Bundesland ist hingegen besonders betroffen. Von Katharina Koerth mehr... Forum ]

Sozialleistungen und Geringverdiener: Wie der Staat die Fleißigen bestraft

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Der Sozialstaat hat ein Gerechtigkeitsproblem: Für Geringverdiener lohnt es sich oft kaum, mehr zu arbeiten. Manchmal werden sie sogar bestraft. Es gäbe Lösungen - doch die rechnen sich für die Politik selten. mehr...

Bundesverfassungsgericht: Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt nun die Verfassungsrichter. Arbeitsminister Heil will Strafen erhalten, um die „zumutbare Mitwirkung“ weiterhin einfordern zu können. mehr...

Sanktionen vor dem Verfassungsgericht: Wie hart darf der Staat Hartz-IV-Empfänger bestrafen?

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt von diesem Dienstag an die Verfassungsrichter. Ihre Antworten könnten das System der Hartz-Sanktionen stark verändern. mehr...

BA-Chef Scheele zur Hartz-IV-Debatte: „Man sollte aufhören, das System schlecht zu reden“

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2018

Nun will auch die SPD Hartz IV abschaffen. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit hält das für einen Fehler. Im Interview verteidigt Detlef Scheele die Grundsicherung - und erklärt, wo sie dennoch ungerecht ist. mehr...

Sozialstaat: 7,6 Millionen Menschen leben von Mindestsicherung

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

Hartz IV, Grundsicherung im Alter, Asylbewerber-Leistungen: Jeder elfte Mensch in Deutschland lebte 2017 von staatlichen Hilfen - 3,5 Prozent weniger als 2016. Im Osten war der Rückgang besonders stark. mehr...

Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger: Malu Dreyer kritisiert Nahles-Vorstoß

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2018

Andrea Nahles will jüngeren Hartz-IV-Empfängern Sanktionen erlassen. Nun gibt es Kritik aus der eigenen Partei. Statt Pauschalrezepten fordert SPD-Vizechefin Malu Dreyer „individuelle Maßnahmen“. mehr...

Statistisches Bundesamt: Ausgaben für Sozialhilfe steigen auf fast 30 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Im vergangenen Jahr hat der Bund mehr für Sozialhilfe ausgegeben. Seit 2016 sind die Kosten um 2,9 Prozent gestiegen. Nur für einen Posten waren die Mittel rückläufig. mehr...

Schutz vor ungewollter Schwangerschaft: Grüne fordern Gratis-Kondome für Hartz-IV-Empfänger

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Kostenlose Pille und Kondome für Hartz-IV- und Bafög-Empfänger: Wenn es nach den Grünen geht, soll das schon bald Realität werden. Gesundheitsminister Spahn fordert einen HIV-Schnelltest. mehr...

Urteil zu Hartz IV: Kind mit Rechtschreibschwäche steht Förderung zu

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Ein Drittklässler aus Bad Segeberg brauchte Extraunterricht, weil er eine Lese-Rechtschreib-Schwäche hat. Das Jobcenter wollte die Kosten jedoch nicht übernehmen - zu Unrecht, wie nun ein Gericht entschieden hat. mehr...

Sozialstaat: Hälfte der Hartz-IV-Empfänger hat Migrationshintergrund

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Bei Hartz-IV-Empfängern ist der Anteil der Personen mit ausländischen Wurzeln deutlich gestiegen. Grund hierfür ist der starke Zuzug von Asylbewerbern. mehr...