SPIELZEUG: Alle Macht den Drohnen

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Mini-Drohnen in Kinderzimmern; Als der Versandhändler Amazon im Dezember ankündigte, seine Waren eines Tages durch Drohnen ausliefern lassen zu wollen, war die Empörung groß. Die Vorstellung, Geschenke könnten mit kleinen Lastenhubschraubern vor den… mehr...

Streit über Methoden: Spielzeughersteller kritisieren Stiftung Warentest

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

Nach der Schokoladenbranche bemängelt auch die Spielwarenindustrie die Methoden der Stiftung Warentest. Diese unterschieden sich erheblich von allgemeinen Prüfstandards. Die Tester weisen die Kritik zurück. mehr...

GLOBALISIERUNG: Vorwürfe gegen Mattel-Zulieferer

DER SPIEGEL - 14.10.2013

Vorwürfe gegen Barbie-Hersteller Mattel wegen mieser Arbeitsbedingungen bei chinesischen Zulieferern; Wegen angeblich zweifelhafter Arbeitsbedingungen für Beschäftigte in China gerät der amerikanische Spielzeughersteller Mattel in die Kritik. In den… mehr...

UNTERNEHMER: Der Spiel-Macher

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Erst Eichhorn, Schuco, Bobby-Car, jetzt Märklin - wie ein Fürther Unternehmer alte deutsche Kinderträume für eine globalisierte Welt fit machen will mehr...

Spielwarenmesse in Nürnberg: Elektronik soll Kinderherzen erobern

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2013

Roboter mit integriertem iPhone und Hundewelpen, die vom Tablet gesteuert werden: Auf der Suche nach Wachstum setzen Spielzeughersteller verstärkt auf elektronische Aufrüstung. Die Spielwarenmesse in Nürnberg steht im Zeichen der „Toys 3.0“, unumstritten sind diese nicht. mehr...

SPIELWAREN: „Zweigleisig fahren“

DER SPIEGEL - 19.11.2012

Wie der Bobby-Car-Hersteller Märklin retten will; Michael Sieber, 56, Chef der Spielwarenfirma Simba Dickie (Bobby Car), über seinen geplanten Einstieg bei dem Göppinger Modellbahn-Hersteller Märklin SPIEGEL: Was reizt Sie ausgerechnet an… mehr...

GESCHLECHTER: „Die Zeit war reif für Pink“

DER SPIEGEL - 03.09.2012

Wolfgang Hölker, 63, Chef des Coppenrath-Verlags aus Münster, verteidigt seine rosa „Prinzessin Lillifee“-Welten gegen feministische Attacken. mehr...

Mädchenprodukte: „Weniger Lillifee, mehr Pippi Langstrumpf“

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2012

Ein pinkfarbenes Überraschungsei, beworben mit dem Hinweis „nur für Mädchen“? Eine perfide Strategie, meint Geschlechterforscherin Stevie Schmiedel. Im Interview wettert sie gegen die Pinkifizierung der Kinderzimmer und warnt vor der „Diktatur von Prinzessin Lillifee“. mehr...

KONSUM: Kostbare Kinder

DER SPIEGEL - 16.07.2012

Die Spielwarenbranche boomt - trotz sinkender Geburtenraten. Grund: In Patchwork-Familien werben Erwachsene um die Gunst des Nachwuchses. mehr...

EINZELHANDEL: Kindertag soll Umsätze ankurbeln

DER SPIEGEL - 26.05.2012

Kindertag soll Spielwarenumsätze steigern; Der deutsche Spielwarenhandel will aus einem bislang wenig bekannten Gedenktag Kapital schlagen. Der „Internationale Kindertag“ am 1. Juni soll für die Branche künftig genauso lukrativ werden… mehr...