BILDUNG: „Auf der Grenze“

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Saarland: Kulturminister Commercon will sich bei Mehrsprachigkeit Zeit lassen; Der saarländische Kultusminister Ulrich Commerçon, 45 (SPD), über den Plan, bis zum Jahr 2043 im Saarland Französisch als zweite Verkehrs- und Umgangssprache zu… mehr...

LINGUISTIK: Dorf der Wunder

DER SPIEGEL - 11.11.2013

In Australien haben Aborigines-Kinder eine neue Sprache erfunden. Nur wer jünger als 35 ist, spricht „Light Warlpiri“. Entstanden ist es aus Baby-Gebrabbel. mehr...

FINNLAND: Ende der Verständigung

DER SPIEGEL - 26.08.2013

Konflikt um die schwedische Minderheit in Finnland; Die schwedische Minderheit gilt seit Gründung der Republik vor fast hundert Jahren als fester Bestandteil der finnischen Gesellschaft - aber nationalkonservative Politiker machen nun Stimmung gegen… mehr...

Streit über Sprache an Unis: Grande Nation soll Englisch sprechen

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2013

Bisher galt an Frankreichs Unis das Gesetz: Dozenten müssen auf Französisch unterrichten. Ministerin Geneviève Fioraso will diese Vorschrift nun lockern und löst damit massive Proteste aus. Sprachschützer fürchten um das kulturelle Erbe, Oppositionspolitiker gar um den Einfluss Frankreichs in der Welt. mehr...

CHRISTEN: Sprachloses Volk

DER SPIEGEL - 17.12.2012

Aramäische Dialekte gehen verloren; Ausgerechnet im Heiligen Land steht die Sprache, die einst Jesus und seine Jünger gesprochen haben, kurz vor dem Aussterben. Aramäische Dialekte beherrschen im Nahen Osten nur noch rund hunderttausend Menschen,… mehr...

Belgien: Staatsreform soll Sprachenstreit entschärfen

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2012

Jahrzehntelang vergiftete der Sprachenstreit am Rande Brüssels das politische Klima in Belgien - 2010 drohte das Land gar daran zu zerbrechen. Nun soll damit Schluss sein. Das Parlament beschloss eine Staatsreform. mehr...

Streit über Russisch-Gesetz: Ukraines Präsident Janukowitsch erwägt Neuwahlen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2012

Der ukrainische Präsident Janukowitsch denkt über vorgezogene Neuwahlen nach. Anlass sind die Proteste gegen ein hektisch durchgepeitschtes Gesetz zur Stärkung der russischen Sprache. Dabei gab es Prügeleien zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten - auch Boxer Vitali Klitschko wurde verletzt. mehr...

Ukraine: Massive Proteste gegen Russisch-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2012

Die ukrainische Regierung hat ein Gesetz durch das Parlament gepeitscht, das die russische Sprache stärkt. In Kiew gibt es Zusammenstöße zwischen Demonstranten und der Polizei, der Parlamentspräsident hat aus Protest seinen Rücktritt erklärt. mehr...

Sprachenstreit in Brüssel: U-Bahn spielt Musik nach Quote

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2011

Niederländische oder französische Musik auf dem Weg zur Arbeit? Weil diese Frage in Brüssel Streit entfachte, dudelten in der U-Bahn fast nur noch englischsprachige Hits. Nun besinnt man sich in Belgiens Hauptstadt - in Zukunft wird eine neue Quote den Takt angeben. mehr...

Versiegelte Zeit

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.05.2011

350 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Arabisch, das einst globale Bildungssprache war. Durch den Koran gilt es als sakral und unantastbar - verhindert das eine zeitgemäße Auffrischung? mehr...