Ehemaliger Bayern-Trainer: Ancelotti übernimmt die SSC Neapel

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Zurück im Geschäft: Carlo Ancelotti trainiert nach einer knapp achtmonatigen Auszeit in der kommenden Saison die SSC Neapel. Der Klub wartet seit 1990 auf den Gewinn der italienischen Meisterschaft. mehr...

Neapels Stürmerstar Mertens: Er soll Real den Abend verdrießen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

In der Champions League trifft der SSC Neapel erneut auf Real Madrid. Dabei kommt es auf die Torgefährlichkeit von Dries Mertens an. Er ist einer der aufregendsten Stürmer Europas und wird immer noch unterschätzt. mehr...

Erfolgscoach Maurizio Sarri: Es raucht in Neapel

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2016

Erstmals seit Diego Maradonas Zeiten führt der SSC Neapel zur Halbzeit Italiens Serie A an. Väter des Erfolgs: ein verkannter Torjäger - und ein Trainer, der sich aus der neunten italienischen Liga zum Tabellenführer hochgearbeitet hat. mehr...

Krawalle bei italienischem Pokalfinale: Neapels Ultra-Boss zu zwei Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2015

Vor einem Jahr war es vor dem italienischen Fußball-Pokalfinale zwischen Florenz und Neapel zu schweren Fankrawallen und Schießereien gekommen. Nun sind erste Urteile gesprochen worden, Neapels Ultra-Chef De Tommaso muss in Haft. mehr...

Serie A: Militär-Trikot von Neapel sorgt für Ärger

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Der Präsident Aurelio de Laurentiis wirbt bereits mit „unserem Kriegstrikot": Die neuen Auswärts-Jerseys des SSC Neapel haben in Italien für reichlich Wirbel gesorgt. Der grün-braune Dress erinnert an die Tarn-Uniform des Militärs. mehr...

Rekordtransfer: Paris St. Germain zahlt 64 Millionen Euro für Cavani

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2013

Geld spielt bei PSG kaum eine Rolle - jüngster Beweis: Für Edinson Cavani vom SSC Neapel zahlt der französische Meister die Rekordsumme von 64 Millionen Euro. Der Angreifer aus Uruguay trifft in Paris auf starke Konkurrenz. mehr...

Manipulation im italienischen Fußball: Gericht hebt Punktabzug bei Neapel auf

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2013

Der SSC Neapel ist in der italienischen Serie A einen Platz nach vorne gerückt: Das Sportgericht des italienischen Fußballverbandes hob den Zwei-Punktabzug gegen den Club auf und reduzierte die Geldstrafe. Neapel-Profis war vorgeworfen worfen, sich an Spielabsprachen beteiligt zu haben. mehr...

Bayern-Remis in Neapel: Leidenschaftlich ausgebremst

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2011

Die Siegesserie ist gerissen: Das Unentschieden in Neapel hat die bisher makellose Bilanz des FC Bayern in der Königsklasse getrübt. In Italien spürte der Club erstmals echte Gegenwehr eines mit Herzblut agierenden Gegners. Ein Weckruf, auch für die eingeschüchterte Konkurrenz in der Bundesliga. mehr...

Champions League: Bayern verschenkt Sieg in Neapel

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Rückschlag für den FC Bayern: Im dritten Champions-League-Gruppenspiel kamen die Münchner gegen den SSC Neapel nicht über ein Remis hinaus. Ein verschossener Elfmeter und ein Eigentor verhinderten einen erneuten Erfolg des Rekordmeisters. mehr...

Bayern-Gegner Neapel: Befreit von Mafia und Maradona

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2011

Der SSC Neapel war früher der Skandalclub der italienischen Serie A. Heute steht der Champions-League-Gegner des FC Bayern für ehrliche Leute und einen sauberen Neuanfang der Stadt. Sportlich knüpft der Verein an seine Glanzzeiten in den Achtzigern an. mehr...