Stierkampf auf Mallorca: Wütende Proteste, blutiges Spektakel

Stierkampf auf Mallorca: Wütende Proteste, blutiges Spektakel

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2019

Vor Tausenden Zuschauern hat in Palma die erste "Corrida de Toros" nach zweijähriger Zwangspause stattgefunden. Vor der Arena protestierten Tierschützer gegen die Tötung der Stiere. mehr... Forum ]

Stierkampf auf Mallorca: Warteschlangen, Vorfreude und jede Menge Ärger

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2019

Erstmals seit zwei Jahren sollen auf Mallorca wieder Stierkämpfe stattfinden. Doch selbst Fans des Spektakels sind nicht zufrieden - und Inspektoren prüfen, ob die Arena alle Auflagen erfüllt. mehr...

Stierkampf: 650-Kilo-Bulle trifft einäugigen Matador mit dem Horn im Gesicht

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2016

Vor fünf Jahren verlor Torero Juan José Padilla sein linkes Auge im Kampf mit einem Stier. Jetzt hat es ihn in der Arena wieder erwischt. mehr...

Stierkampf in Spanien: Trauerfeier für getöteten Torero

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Hunderte Menschen haben dem Torero Víctor Barrio in Sepúlveda die letzte Ehre erwiesen. Der Torero war am Samstag in einer Stierkampfarena im Osten Spaniens von einem Bullen getötet worden. mehr...

Spanien: Torero stirbt beim Stierkampf

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2016

Er galt als großes Talent in der Stierkampfarena. Doch dann wurde ein Moment der Unachtsamkeit dem 29-jährigen Torero Victor Barrio zum Verhängnis. mehr...

Spaniens älteste Stierkampfschule: Kampf gegen den Todesstoß

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2016

Schon neunjährige Jungen werden an Spaniens renommiertester Stierkampfschule ausgebildet. Die Madrider Stadtverwaltung will sie schließen - doch in den Toreros ist der Widerstandsgeist erwacht. mehr...

Arena in Madrid: Stier rammt Torero Horn in den Hals

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Erst vor einem Jahr war Saúl Jiménez Fortes bei einem Stierkampf verletzt worden. Nun wurde der Torero erneut verwundet: In der berühmten Arena von Madrid nahm ihn ein Tier auf die Hörner. Der Mann liegt auf der Intensivstation. mehr...

Spanien: Drei Matadore bei Stierkampf verletzt - Veranstaltung abgebrochen

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Das hat es seit 35 Jahren nicht gegeben: In Madrid musste ein Stierkampf abgebrochen werden, weil die Tiere alle drei Matadore verwundeten. Einer der Männer erlitt eine schwere Verletzung am Oberschenkel. mehr...

Madrilenischer Matador: Hörner am Hintern

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2013

Rafael Cerro ist ein stolzer Matador. Mit gewohnt großen Gesten rückte er in Madrid einem Stier auf die Pelle, als dieser geschickt einen Moment der Unachtsamkeit nutzte und zustieß. An einer delikaten Stelle. mehr...

Verbot aufgehoben: Spanisches TV überträgt Stierkämpfe wieder live

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2012

Zu teuer und brutal, urteilte die sozialistische Regierung in Spanien 2006 und verbannte die Liveübertragung von Stierkämpfen aus dem TV. Der neue Ministerpräsident ist hingegen Torero-Fan. Nun kehrt die umstrittene Tradition ins Fernsehen zurück - zur besten Sendezeit für Kinder. mehr...

Tierhatz in Pamplona: Stiere verletzen sechs Männer

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2012

Gefährlich, traditionell, umstritten: In Pamplona sind beim Stierrennen wieder Tausende Menschen durch die engen Gassen gerannt, sechs Menschen verletzten sich dabei. Die Läufer sind trotzdem begeistert: „Das Beste, das ich je erlebt habe.“ mehr...