Medien in Ungarn: Orbáns Presseeinheit

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2018

Beobachter sprechen von einem Mafia-Szenario: In Ungarn ist ein neuer regierungsnaher Mediengigant entstanden - durch Schenkungen von Orbán-nahen Geschäftsleuten. mehr...

Getötete Tramperin: Bruder von Sophia will Stiftung gründen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Die Tramperin Sophia wurde mutmaßlich von einem Lkw-Fahrer umgebracht. Ihr Bruder hat nun angekündigt, eine Stiftung zu gründen. Damit wehrt er sich auch gegen die Instrumentalisierung des Falls. mehr...

Streit über Foundation: Trump willigt in Auflösung seiner Stiftung ein

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Durch einen Deal hat Donald Trump den Rechtsstreit um seine gemeinnützige Stiftung beigelegt. Die Trump Foundation wird aufgelöst, ihre Vermögenswerte an gemeinnützige Organisationen verteilt. mehr...

Nach versuchtem Anschlag: Soros-Stiftung warnt vor zunehmender Hetze

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Wenige Tage nachdem ein Sprengsatz im Briefkasten von US-Milliardär George Soros gefunden wurde, hat seine Stiftung eine Stellungnahme veröffentlicht. Darin wird eine folgenschweren Verrohung der Sitten angeprangert. mehr...

Zu Besuch bei Bill Gates: Rastlos in Seattle

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Bill Gates ist der spendabelste Mann der Welt. Doch seine globale Wohltätigkeitsstiftung stößt oft auf Kritik. Was treibt den Mann an? Ein Besuch. mehr...

Abzug der Soros-Stiftung aus Ungarn: „Die Entscheidung beruht auf einer Risikoanalyse“

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2018

Ungarn übte massiven Druck auf die Stiftung des US-Milliardärs George Soros aus. Nun zieht die Stiftung nach Berlin um. Hier schildern zwei Mitarbeiter, was sie in dem osteuropäischen Land erleben mussten. mehr...

Stephen Bannon über George Soros: „Er ist der Teufel, aber er ist brillant“

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2018

Mit der Ankündigung, eine ultrarechte Sammelbewegung in Europa aufzubauen, hat Stephen Bannon für Wirbel gesorgt. Sein Vorbild? Der Investor George Soros - nur ist der gleichzeitig auch eines der größten Feindbilder der Rechten. mehr...

'The Movement': Steve Bannon plant offenbar rechtspopulistische Revolte in Europa

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Erst verlor er seinen Posten im Weißen Haus, kurz darauf die Chefposition bei „Breitbart": Steve Bannon wendet sich einem Medienbericht zufolge nun nach Europa - um mit einer Stiftung Rechtspopulisten zu stützen. mehr...

Simons Medienkolumne: Der Preis ist zu heiß

SPIEGEL Plus - 19.07.2018

Der ehemalige CDU-Politiker Friedrich Merz hat den Preis der Ludwig-Erhard-Stiftung abgelehnt. Schuld sein soll das rechtslastige Portal des Vorsitzenden Roland Tichy. Oder war Merz einfach beleidigt? mehr...

Ludwig-Erhard-Preis: Merz lehnt offenbar Ehrung durch Tichy ab

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Friedrich Merz will offenbar nicht mit dem Ludwig-Erhard-Preis ausgezeichnet werden. Einem Bericht zufolge liegt das an Stiftungschef Roland Tichy, der ein rechtskonservatives Blog betreibt. Mehrere Jury-Mitglieder traten zurück. mehr...