Pfeil nach rechts

Südamerika-Reisen

Alle Beiträge

Torres del Paine in Chile Das blaue Wunder

Die Torres del Paine sind das Sehnsuchtsziel von Kletterern und Wanderern - Tausende pilgern in den Nationalpark im Süden Chiles. Doch es gibt noch Spots, an denen es so einsam wie früher ist. Von Katherine Rydlink und Ralf Gantzhorn
5. Dezember 2019, 05:09 Uhr

Extrem abgelegene Hotels Still, weit & weg

Lodge am Lyngenfjord, Wellnesstempel in der Wüste: Je abgeschiedener ein Hotel ist, desto mehr Sehnsucht entfacht es. Doch was macht den erträumten Luxus aus? Ein Bildband porträtiert 22 solcher Orte.
13. September 2019, 04:26 Uhr

Nevado Chachani in Peru Mal eben auf 6000 Meter

Der Chachani in Peru gilt als einer der einfachsten Sechstausender der Welt. Tourenanbieter führen Wanderer ohne große bergsteigerische Kenntnisse in einer Nacht hinauf. Claus Hecking hat es probiert.
1. November 2018, 04:44 Uhr

Surinam in Südamerika Faultierretter unterwegs

Dichter Regenwald bedeckt noch weite Teile Surinams. Doch wilde Tiere lassen sich im tropischen Dschungel nicht so einfach entdecken. Umweltschützer helfen dabei - und zeigen Delfine und Faultiere.
25. September 2018, 16:18 Uhr

Radtour durch Havanna Cruisen zwischen Oldtimern

Martin Staub war einst Finanzberater in Saarbrücken, jetzt leitet er Radler auf selbst gebauten Lowrider-E-Bikes durch Havanna. Eine Tour führt zu den versteckten Ecken der Stadt - zu Street-Art-Künstlern und in überwucherte Fabrikruinen. Von Rainer Müller
15. August 2018, 04:53 Uhr

Manù-Nationalpark in Peru Zutritt verboten!

Nur ein sehr kleiner Teil des Manù-Nationalparks im Amazonasbecken darf betreten werden - aus Rücksicht auf die Natur und die indigenen Völker. Michael Martin erkundet das Gebiet per Boot.
26. Juni 2018, 04:35 Uhr